Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

20 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

27.10.2020, Online-Seminar

Lesen lernt man nur, indem man selber liest -

Franz fördert die Leselust

Kennziffer 21860
Termin

27.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Anna Fröhlich (Schulleiterin, Autorin)
Inhalt

Die Schule schafft einen Raum, der das Lesen thematisiert, der zum Lesen motiviert und der zum Austausch über Gelesenes einlädt. Lesen macht uns kompetent und zufriedener im Leben. Es erfordert jedoch viel Übung und Routine, um leicht und flüssig lesen zu können. Mit dem Begreifen kommt dann die große Freude am Lesen.
Erst wenn Kinder diesen einzigartigen Mehrwert des Leseerlebnisses gegenüber Computerspielen, Filmen oder Hörbüchern selbst erfahren haben, werden sie auch von allein lesen.
In diesem Online-Seminar wird gezeigt, wie Kinder motiviert ans Lesen gebracht werden können, welche Lesemethoden es gibt und wie diese sinnvoll zum Einsatz kommen.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Ansprechpartnerin  g.post@klett.de

27.10.2020, Online-Seminar

Hör(seh)verstehen fördern mit dem neuen Découvertes: c'est facile!

Kennziffer 21689
Termin

27.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in David M. Wysk (Lehrer, Autor, Fachberater)
Inhalt

Kommunikative Handlungen laufen über viele Kanäle. Hierbei ist das Hör(seh)verstehen zweifelsohne die Kompetenz, die als erste in realen Begegnungssituationen zum Tragen kommt. Trotz des daraus resultierenden hohen Grades an Authentizität und enormen Motivationspotentials wird das Hör(seh)training bisweilen noch zu selten im Alltag des Französischunterrichts realisiert. Mit den im neubearbeiteten Découvertes integrierten Hör(seh)verstehensübungen wirken Sie von Beginn an erfolgreich gegen die immer wiederkehrende Angst der Lernenden, im Ausland nicht alles zu verstehen. Nach einer knappen Zusammenfassung der theoretischen Grundlagen werden einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie man effektiv die im ersten Band angebotenen Hör(seh)dokumente in den Unterricht integrieren kann, ohne zu viel Vorbereitungszeit zu investieren. Zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung werden eingeflochten.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, 26.10.2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

28.10.2020, Online-Seminar

Leben gestalten in der Sekundarstufe II

Religionsunterricht kompetenzorientiert und differenziert planen und gestalten

Kennziffer 20911
Termin

28.10.2020 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Prof. Dr. Markus Tomberg (Herausgeber, Theologische Fakultät Fulda),
  • Prof. Dr. Norbert Brieden (Autor, Universität Wuppertal)
Inhalt

Die bewährte Schulbuchreihe Leben gestalten startet in Kürze auch für die gymnasiale Oberstufe! In diesem Online-Seminar zeigen die Herausgeber der Reihe an Beispielen das religionsdidaktische Konzept des Werkes: schülerorientiert, multiperspektivisch, kooperativ und vielfältig differenziert. Sie nehmen ausgewählte Abschnitte aus dem Band für die Einführungsphase genauer in den Blick und antworten auf Ihre Fragen, so dass Sie sich einen Eindruck von der Arbeit mit Leben gestalten verschaffen können. Erfahren Sie außerdem im Online-Seminar, wie Sie religiöse Lernwege gestalten können, mit denen Sie spirituelle Kompetenzen sowie die interreligiöse Gesprächsfähigkeit Ihrer Lerngruppe gezielt entwickeln und fördern können - ein zentrales Anliegen angesichts unserer zunehmend pluralen und digitalisierten Gesellschaft!

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist Dienstag, 27.10.2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de

28.10.2020, Online-Seminar

eCourse - digital unterrichten mit dem roten Faden

Kennziffer 21629
Termin

28.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Dr. Klaus-Dieter Färber (Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Entdecken Sie jetzt unsere Produktneuheit: mit dem neuen eCourse nutzen Sie das vertraute Konzept Ihres Klett Lehrwerks in einem komplett digitalen Lernmedium. Die Besonderheit daran ist, dass Sie die Inhalte des eCourse jederzeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und in Echtzeit mit Ihrer Klasse teilen können. Der eCourse zu Ihrem Lehrwerk umfasst alle Inhalte, die Sie für lehrplankonformes, digitales Unterrichten benötigen und unterstützt Sie mit interaktiven Übungen, Differenzierungsmöglichkeiten u.v.m.
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche multimedialen Inhalte Ihnen der eCourse bietet, wie Sie ihn individuell anpassen und mit Ihren Schülerinnen und Schülern teilen.


Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

29.10.2020, Online-Seminar

Digitalisierung des Lateinunterrichts

Digitale Unterrichtsideen für den Einsatz mit Pontes

Kennziffer 21690
Termin

29.10.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Christina Philippi (Lehrerin)
Inhalt

Der Ausdruck zeitgemäßer Unterricht wird heute oft in einem Atemzug mit der zunehmenden Digitalisierung von Unterricht genannt. Dass diese jedoch nicht nur Selbstzweck ist, sondern das Lernen in einer digitalisierten Welt auch für den Lateinunterricht zahlreiche Vorteile birgt, soll Ihnen dieses Online-Seminar anhand von konkreten Anknüpfungsmöglichkeiten digitaler Unterrichtsideen an die verschiedenen Lektionen des neuen Pontes veranschaulichen. Die vorgestellten Beispiele motivieren die Schülerinnen und Schüler, ihr Textverständnis mit Hilfe digitaler Medien auf unterschiedliche Weise zu dokumentieren, sowie sich tiefergehend mit antiken Inhalten und grammatischen Phänomenen auseinander zu setzen. Zugleich bieten sie damit Anregungen, wie Sie als Lehrkräfte digitale Lösungen ausgehend von unterschiedlichster technischer Ausstattung gewinnbringend für sich und Ihre Lerngruppen einsetzen können.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist Mittwoch, 28.10.2020, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  s.vorwerg@klett.de