generation-pro-gr2.gif
Ausgabe ab 2008

Konzeption

Génération pro – einfach professionell!

Einsatzmöglichkeiten von Génération pro

Übersicht über flexible Einsatzmöglichkeiten von Génération pro an Berufsbildenden und Allgemeinbildenden Schulen.

Zur Übersicht

Lehrwerkpräsentationen

Lehrwerkpräsentationen Band 1 bis 3 für verschiedene Zielgruppen:

Für Französisch-Anfänger an Berufsbildenden Schulen
Für Französischschüler mit Vorkenntnissen an Berufsbildenen Schulen
Für Französisch-Spätbeginner an allgemein bildenden Gymnasien

Der Lehrwerksaufbau

  • Génération pro besteht aus drei Bänden:
    dem niveau débutants,
    dem niveau intermédiaire
    und dem niveau avancé.
    Diese Aufteilung ermöglicht Ihnen und Ihren Lerngruppen einen flexiblen Start mit dem Unterrichtswerk.

  • Die Spracherwerbsphase ist mit der Durchnahme vom niveau débutants und niveau intermédiaire abgeschlossen.

  • Das niveau avancé stellt konzeptionell etwas Eigenständiges dar. Das Lehrbuch hat einen Dossiercharakter: in Fachgymnasien bedient es in erster Linie die A-Kurse, es rundet die B-Kurse ab und dient inhaltlich anderen beruflichen Schulformen als Steinbruch.

In den Hauptzielgruppen kann Génération pro folgendermaßen eingesetzt werden:

Grafik

( ) = die Klammer zeigt an, dass der Einsatz bzw. die Auswahl des Bandes der Lehrerin/dem Lehrer überlassen wird.
* jeweils mit einem Vorkurs beginnend, der die Aufgabe hat, noch mal die Schüler auf ein Niveau zu bringen bzw. das Erlernte zu wiederholen/festigen.

Ihre Schüler zum Sprechen aktivieren

In allen Lektionen bieten die Themen natürliche Sprechanlässe. Die Bereitstellung der passenden Redemittel an Ort und Stelle fördert stets die mündliche Auseinandersetzung mit den Inhalten:
Die Grammatik in Génération pro ist auf das Wesentliche reduziert, denn das Sprechen steht im Vordergrund. Die Darstellung der grammatischen Strukturen befindet sich im Anhang. Paragrafenangaben innerhalb der Lektionen verweisen auf die entsprechende Grammatikregel.

Neue Anforderungen problemlos umsetzen

Génération pro schult konsequent die vier Grundfertigkeiten. Die Fertigkeit, die schwerpunktmäßig vermittelt wird, ist auch optisch hervorgehoben. In jeder Lektion ist Hörverstehensschulung mehrmals Schwerpunkt einer Übung. Außerdem wird die Sprachmittlung als fünfte Fertigkeit (Mediation) in jeder Lektion angeboten.

Alle Kompetenzen und Abschlussprofile des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens werden erreicht:
  • niveau débutants: A2
  • niveau intermédiaire: A2+ / B1
  • niveau avancé: B1 (+)
In den Schüler-Materialien finden sich Anregungen zum selbstständigen Lernen.
Im Schülerbuch:
  • Bilan: selbstständige Überprüfung jeder Lerneinheit
  • Escale: Selbstkontrollmöglichkeit mit Hilfe der Lösungen im Anhang
  • Lerntechniken in jeder Lektion
  • Landeskundliches Lexikon zum Nachschlagen im Cahier d‘activités:
    • Auto-contrôle-Seiten
    • umfangreiches Angebot an Tandembögen für die Partnerarbeit
  • Lerntipps im Vokabular

In die französische Berufswelt eintauchen

In Génération pro begegnen Ihren Schülern Jugendliche in ihrem jeweiligen Beruf bzw. Ausbildungsweg, so z. B. bei einem Vorstellungsgespräch, am ersten Tag in der Ausbildung, bei einem Nebenjob, während einer Bewerbungsphase oder beim Praktikum in einer Kindertagesstätte, beim Beratungsgespräch im Reisebüro oder auf der Messe. Ab dem niveau intermédiaire werden in der bibliothèque weitere, für das berufliche Leben relevante Sachverhalte eingeführt.

Für Land und Leute begeistern

Die Themen und Situationen in Génération pro sind aus dem Leben junger Franzosen gegriffen. Im niveau débutants spielt sich alles in der facettenreichen Großstadt und modernen Wirtschaftsmetropole Lyon ab. Ab dem zweiten Band erweitert sich die landeskundliche Fokussierung auf z. B. Korsika, Guadeloupe, die Normandie oder auch Bordeaux und Umgebung.

Jede Lektion hat einen eindeutigen thematischen Schwerpunkt und somit eine starke landeskundliche und inhaltliche Fokussierung. Das macht Lust auf Frankreich und seine Bewohner und fördert stets das interkulturelle Lernen.

Hier finden Sie zusätzliches Material zu beruflichen Situationen.

Zum Zusatzmaterial

Vorbereitung auf das Abitur

Génération pro bietet ab dem niveau intermédiaire viele Möglichkeiten, sich auf das Abitur vorzubereiten:
  • Innerhalb der Lektionen mit den für das Abitur relevanten Lerntechniken
  • mit Hilfe der bibliothèque, die passend zu jeder Lektion fakultative Zusatzmaterialien anbietet

Weitere Infos direkt bei "Niveau intermédiaire"

Zur Info "Abiturvorbereitung"