Haack Verbundatlas

Ausgabe ab 2018

Haack Verbundatlas – Ausgabe ab 2018
Haack Verbundatlas – Ausgabe ab 2018

Konzeption

Orientierung in Raum, Zeit und Gesellschaft

  • Klare Struktur – einfache Orientierung
    Der Haack Verbundatlas spiegelt den klassischen Atlas-Durchgang vom Nahen zum Globalen. Er punktet mit übersichtlichem Inhaltsverzeichnis, Sachregister, Namenregister und einem transparenten Farbleitsystem.

  • Bewährt: physische Karten
    Die Haack-Karten überzeugen mit deutlichen Signaturen und klarer Beschriftung, bieten ein plastisches Relief mit 3D-Wirkung und eine kräftige Farbgebung von grün nach rotbraun.

  • Verlässlich: gleiche Projektionen
    Im Haack Verbundatlas werden einheitliche Kartenprojektionen verwendet. Das garantiert eine Vergleichbarkeit von Proportionen und Lagebeziehungen und erleichtert den Schülerinnen und Schülern die globale Orientierung.

  • Motivierend: aktuelle Themen
    Neben den Standard-Themen werden auch zusätzliche lehrplanrelevante Themen aktuell und spannend dargestellt.
  • Verbund im Blick
    Zusammenhänge lernen – das geht am Besten mit den Verbundprojekt-Seiten. Diese verwirklichen den Ansatz für das konsequent fächerübergreifende Arbeiten.
    Materialien eines bestimmten Themas aus verschiedenen Fachperspektiven werden hier zusammengestellt. Die Projekte laden außerdem zum Unterricht mit verschiedenen sozialen Lernformen ein.

  • Geographie im Blick
    Auf den speziellen Geoprojekt-Seiten sind lehrplanrelevante Themen, wie Landwirtschaft, Tourismus, Tropischer Regenwald, Tektonik und Vulkanismus, Vegetations- und Klimazonen zusammengestellt.
  • Zeit im Blick
    Ein „Filmstreifen“ zeigt Zeitabläufe und entlastet somit die Karten von zusätzlichen Zeitebenen. So lernen Ihre Schülerinnen und Schüler in überschaubaren Modulen.

  • Zeitleisten
    Großzügige Zeitleisten auf jeder Atlasseite sind die Brücken zum historischen Verständnis. Texte und Grafiken sind genau auf die Karteninhalte abgestimmt.

  • Klare Gestaltung, leichte Orientierung, Differenzierung
    Auch in den Geschichtskarten stehen leichte Verständlichkeit und gute Lesbarkeit im Vordergrund. Die Differenzierungssymbole bieten auch hier eine Hilfestellung zur Einordnung in eine Niveaustufe.
    leicht ◒ mittel schwer
  • Förderkarten und differenzierte Karten
    Zu den zentralen Themen des Atlas stehen Ihnen umfassende Differenzierungsmaterialien zur Verfügung. Nach Eingabe des Codes auf www.klett.de können die jeweiligen Karten problemlos heruntergeladen und ausgedruckt werden. Ohne Registrierung. Ohne Anmeldung.

  • Einordnung von Karten und Elementen in Niveaustufen
    Die Karten des Haack Verbundatlas unterscheiden sich in Komplexität und Umfang der Informationen. Einige sind für alle schnell erfassbar, andere erfordern ein komplexeres Erarbeiten. Zur Unterstützung ist jede Karte mit dem entsprechenden Differenzierungssymbol gekennzeichnet.
    leicht ◒ mittel schwer

  • Differenzierte Karten – Ein Thema differenziert erarbeiten
    Die differenzierten Karten des Haack Verbundatlas stehen online jeweils für drei Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Mithilfe der differenzierten Karten lassen sich die ausgewählten Themen mit allen leistungsgerecht erarbeiten.

  • Förderkarten – Ein Thema einfach erarbeiten
    Förderkarten sind zur Inklusion geeignet. Sie wurden zu den wichtigsten Karten passend entwickelt. Hier sind nicht nur die Inhalte sondern auch Text und Beschriftung stark vereinfacht und vergrößert.
  • Haack Karten-Code als Schlüssel
    Dieser Code führt direkt zur digitalen Darstellung der jeweiligen Karte auf Google Earth™. Auf www.klett.de den Code ins Suchfeld eingeben und mit einem Klick öffnet sich die digitale Karte – auf dem Satellitenbild liegend.

  • Reliefkarten inklusive
    Einen besonderen Mehrwert stellen digitale Karten in dreidimensionaler Darstellung („Relief“) und interaktive Kartenanimationen dar.

  • Der Haack Verbundatlas Digitaler Unterrichts­assistent
    – Unterricht zeitsparend vorbereiten – auf einen Klick stehen alle Inhalte ­punktgenau auf ­der digitalen Atlasseite bereit
    – Multimedial unterrichten – mit den passenden Materialien für Whiteboard und Beamer
    – Online und offline nutzen – Sie haben jederzeit und überall Zugriff auf Ihren Unterrichts­assistenten
    Das bietet Ihnen der Digitale Unterrichtsassistent:
    – Der Haack Verbundatlas als digitale Fassung des gedruckten Atlas
    – Die kompletten Materialien aus dem Lehrerband
    – Die Verlinkungen zu Google Earth™
    – Die Verlinkungen zu den Förderkarten
    – Die Verlinkungen zu den Differenzierten Karten