ls_nrw_g9_2018_banner.gif
Lambacher Schweizer Mathematik – Ausgabe Nordrhein-Westfalen G9 ab 2019

Konzeption

Der neue Lambacher Schweizer G9: Gut gelöst.

Der neue Lambacher Schweizer hat das G9 fest im Blick. Das erfolgreiche und bewährte Konzept wird für Sie an die neuen Kernlehrpläne und Rahmenvorgaben angepasst. Zahlreiche passgenaue Begleitmaterialien unterstützen Sie bei der Umsetzung der neuen Anforderungen und der Gestaltung Ihres Unterrichts. So wird differenzierendes und flexibles Unterrichten leicht gemacht. Lambacher Schweizer ermöglicht Ihren Schülerinnen und Schülern Grundwissen selbstständig zu sichern. Testelemente mit Lösungen bieten Möglichkeiten zur Lernstandskontrolle und zum eigenständigen Vorbereiten auf Klassenarbeiten. Erfahren Sie hier mehr über den neuen Lambacher Schweizer!

  • Lambacher Schweizer strukturiert Ihre Stunden mit verlässlichem Aufbau.
  • Keine Überraschungen im Unterricht: Jede Lerneinheit ist nach der gleichen Struktur aufgebaut: Einstiegsimpuls – Lehrtext – Merkkasten – Beispiele – Aufgaben. Dies bietet für Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler Orientierung und schnelle Übersicht.
  • Jede Lerneinheit ist für 2 bis 4 Schulstunden ausgelegt und unterstützt so die einfache Planung Ihres Schuljahres.

  • Themen flexibel einführen
    Der neue Lambacher Schweizer unterstützt und entlastet Sie, unter anderem indem Sie die verschiedenen Zahlenbereiche sehr flexibel einführen können. Das Kapitel „Brüche – das Ganze und seine Teile“ wird am Ende von Band 5 und zu Beginn des Bandes 6 angeboten. Damit können Sie das Thema in Klasse 5 einführen und in Klasse 6 kurz wiederholen, oder Sie führen die Bruchrechnung erst in Klasse 6 ein.
    Auch die Konzeption der folgenden Jahrgänge ermöglicht Ihnen eine flexible Unterrichtsgestaltung.

  • Neue Inhalte verstehen
    Durch die Vielzahl an Aufgaben können Ihre Schülerinnen und Schüler vielfältig üben und ihr Wissen festigen. Beispiele mit ausführli­ chen Lösungen und Verweise auf Lerntipps bieten hier Unterstützung. So haben Sie mehr Zeit für das Wesentliche.

Differenzieren mit Lambacher Schweizer – ganz klar! Die Aufgaben jeder Lerneinheit sind nach ihren Anforderungen sortiert und nach ihrem Niveau in drei Blöcke eingeteilt.

  • Grundlegendes Niveau
    Hier wird das Wiedergeben und das direkte Umsetzen von Inhalten der Lerneinheit geübt. Es finden nur einfache Vernetzungen statt und die Aufgabentexte sind schnell zu erschließen.
  • Mittleres Niveau
    In diesem Aufgabenblock findet eine zunehmende Vernetzung mit Inhalten vorher behandelter Themen statt und Gelerntes wird in verschiedenen Kontexten angewendet. Die Aufgabentexte sind variantenreicher und erfordern das Verstehen und Argumentieren. Zum Üben benötigen die Schülerinnen und Schülern zunehmend ein höheres Maß an Problemlösefähigkeit und Durchhaltevermögen.
  • Höheres Niveau
    Fordern Sie in diesem Block Ihre Schülerinnen und Schüler mit komplexeren Situationen zum Erforschen und Vernetzen. Die Aufgaben erfordern in der Regel eigene Lösungsansätze und Begründungen, wobei Kreativität und strukturelles Denken notwendig sind.

Die klare Struktur des Aufgabenmaterials ermöglicht es Ihnen, ganz leicht die richtigen Aufgaben für das Niveau Ihrer Schülerinnen und Schüler zu finden.

  • Grundlagen überprüfen
    Vor jedem Kapitel steht der „Check-in“. Mit der Checkliste für die Selbstdiagnose und den zugehörigen Aufgaben kann überprüft werden, ob die Grundlagen für das neue Kapitel vorhanden sind.
    Mit den zugehörigen Lösungen und Förderhinweisen können sich Ihre Schülerinnen und Schüler auch eigenständig auf das neue Kapitel vorbereiten.

  • Grundwissen wiederholen
    Das Grundwissen im Anhang bietet in knapper Form Lerninhalte aus früheren Klassen zum Nachschlagen und Wiederholen. Zu jedem Thema gibt es Aufgaben, mit denen nochmals geübt werden kann.

  • Wiederholen – Vertiefen – Vernetzen
    Hier finden sich weitere Aufgaben zum Einsatz im Unterricht oder zur Prüfungsvorbereitung. Die Lösungen dazu sind im Anhang zu finden, sodass Ihre Schülerinnen und Schüler eigenständig damit arbeiten können. Hinweise aus den Lerneinheiten helfen dabei, passende Aufgaben auszuwählen.

  • Lernstände selbst überprüfen
    In jeder Lerneinheit können Ihre Schülerinnen und Schüler mit den Aufgaben aus den beiden Teste dich!-Blöcken prüfen, ob sie das Wesentliche der Lerneinheit verstanden haben. Die Lösungen zu diesen Aufgaben sind im Anhang des Buches abgedruckt.

  • Lernfortschritt kontrollieren
    Nach jedem Kapitel steht der Check-out über einen Online-Code zum Download zur Verfügung. Mit der Checkliste zur Selbstdiagnose und den zugehörigen Aufgaben wird der Lernfortschritt am Ende des Kapitels überprüft. Zusätzlich finden die Schülerinnen und Schüler Förderhinweise und die Lösungen.

  • Sicher zur Klassenarbeit
    Am Ende jedes Kapitels werden auf der Rückblick-Seite die Inhalte aus dem Kapitel zusammengefasst. Mit dem Test können die Schülerinnen und Schüler in zwei Runden für Klassenarbeiten üben. Mit ausführlichen Lösungen im Anhang ist eine Selbstkontrolle im Unterricht oder zu Hause möglich.

Mit den Implikationen des Medienkompetenzrahmens NRW wächst der Anspruch, Medienkompetenz im Unterricht umfassend zu vermitteln. Mit Lambacher Schweizer setzen Sie die damit verbundenen Anforderungen sicher um.

  • Aufgaben
    Die Mediennutzung im Rahmen des Unterrichts zieht sich durch das gesamte Schülerbuch. Aufgaben passend zu den jeweiligen Kompetenzbereichen des Medienkompetenzrahmens sind mit gekennzeichnet. So können Sie im Rahmen des Fachunterrichts die Medienkompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler kontinuierlich stärken.

  • Exkursion
    Erkundungen oder Exkursionen bieten den Raum, sich auch intensiver mit Mathematik in Verbindung mit Medienkompetenzen zu beschäftigen. Hier finden sich beispielsweise Anregungen zum Einsatz von Tabellenkalkulations- oder dynamischer Geometriesoftware oder zur Erstellung von Erklärfilmen. Auch grundlegende Prinzipien der digitalen Welt können hier erläutert und erlebt werden, wie beispielsweise das Binärsystem.

  • eBook pro
    Das Lambacher Schweizer eBook pro enthält das Schülerbuch in digitaler Form. Daneben stellt es interaktive Übungen und Erklärfilme für besseres Verstehen, individuelles Üben und selbstständiges Prüfen zur Verfügung.
    In den Lambacher Schweizer Erklärfilmen werden die wichtigsten Themen, die die Schülerinnen und Schüler für das Fach Mathematik kennen müssen, einfach und anschaulich erklärt.

  • Verständlich erklärt
    Anschauliche und schülernahe Lehrtexte helfen, die neuen Inhalte zu verstehen. Zu Beginn wird darin erläutert, wie der neue Stoff in das bereits Gelernte einzuordnen ist.

  • Satzmuster und Wortfelder
    Auch innerhalb der Aufgaben wird darauf geachtet, den Schülerinnen und Schülern sprachliche Hilfen zu geben und sie so im Erwerb der Fachsprache zu unterstützen. Aufgaben mit Satzmustern und Wortfeldern sind dafür in besonderem Maße geeignet. Diese und weitere Aufgaben, die einen Fokus auf den Erwerb und Gebrauch der Fachsprache haben, sind im Buch mit SP gekennzeichnet.

  • Zusätzliche Materialien
    Um dem Unterricht mühelos folgen zu können, müssen Fachbegriffe und –sprache verstanden und angewendet werden können. Ob knifflige Fragestellungen, komplizierte Zusammenhänge oder wichtige Gesetze und Regeln, häufig hilft es, solche Inhalte auf visuelle Weise vermittelt zu bekommen, um in der Lage zu sein, diese kompetent einzusetzen. In den Lambacher Schweizer Erklärfilmen werden die wichtigsten Unterrichtsinhalte einfach und anschaulich.

Der Serviceband bietet Ihnen zusätzliche Arbeitsblätter, um die sprachlichen Fähigkeiten Ihrer Schülerinnen und Schüler im Fach Mathematik weiter zu festigen. So lässt sich sprachsensibler Unterricht mühelos umsetzen.