Spielpläne – Ausgabe ab 2015
Spielpläne – Ausgabe ab 2015

Konzeption

Aktuelles rund um Musik und Spielpläne

Plakat

Ein Instrumente-Plakat

Auf unserem DIN-A3-Plakat finden Sie die wichtigsten Instrumente und ihre Anordnung in einem Orchester.

Plakat Instrumente (3 MB)

Klassenprojekt: Eine Sinfonie aus Geräuschen

Lassen Sie Ihre Schüler eine Klanglandschaft aus den Geräuschen um sie herum aufnehmen. Die Aufgaben auf den Beispielseiten aus Spielpläne 1 zeigen, wie es geht. Das Klangbeispiel kann als Vorlage zur Orientierung dienen. Viel Erfolg!

Interessantes über Weltmusik

Auf den Beispielseiten aus Spielpläne 2 finden Sie einige Beispiele für Lieder anderer Kulturen, die Sie mit Ihrer Klasse einstudieren können, die Audio-Dateien enthalten die Liedtexte von Muttersprachlern gesprochen. Viel Spaß!

Über Musik sprechen – Arbeitsblatt mit Hörbeispielen

Sprechen Sie mit Ihrer Klasse anhand der drei Tonbeispiele über Musik. Im Arbeitsblatt finden Sie Begriffe zur Beschreibung.

Gratis-Download zu Begleitband Spielpläne 1

Lernen Sie den neuen Begleitband zu Spielpläne 1 kennen: Hier finden Sie zu den Schülerbuchseiten S. 100-101 die passenden Unterrichtshinweise und Kopiervolagen. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Video zum Einstudieren eines türkischen Hochzeitstanzes

Sehen Sie hier eine Anleitung, mit der Sie in wenigen Schritten einen türkischen Hochzeitstanz einstudieren können. Viel Spaß! (Das Video passt zu Seite 67 aus Spielpläne 1 und wird auf der Medienbox, die bald erscheint, zu finden sein.)



Spielpläne – Durchs Ohr ins Herz!

Musik ist Emotion pur! Lassen Sie sich von den neuen Spielplänen überraschen und von einem Konzept, das zum Musikunterricht von heute gehört.

  • Großzügig gestaltete Opener-Seiten regen zum Einstieg ins Thema an.
  • Ein Stimmtraining für alle führt von der richtigen Atmung über das Singen und Begleiten von Liedern
    zum professionellen Umgang mit dem Mikrofon.
  • Band-Workshops zeigen auch Anfängern die ersten Schritte mit E-Gitarre, E-Bass, Keyboard und Drumset.
  • Die Musiklehre wird anhand von Alltagsbeispielen anschaulich erklärt und lässt sich so gleich praktisch anwenden.
  • Die Tanzwerkstatt sorgt für Schwung – von Hip-Hop bis zu modernem Tanz.
  • Das Liedrepertoire berücksichtigt moderne Poptitel ebenso wie klassisches Liedgut.
  • Ein umfangreiches Musizierangebot lädt zum Selbermachen ein.

So sieht das neue Konzept der Spielpläne aus