Horizons Dossier

Le Sénégal

Kopiervorlagen auf CD-ROM | Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

Cover

ISBN: 978-3-12-521026-4

21,50 €

Erklärung der Symbole

Zur Lehrwerksreihe und den zugehörigen Produkten

Produktinformationen

  • für den Einsatz in der Oberstufe
  • Kopiervorlagen mit einer großen Vielfalt an authentischen Sachtexten, literarischen Texten und Bildmaterialien
  • CD-ROM mit auditiven und audiovisuellen Dokumenten
  • fördert die kommunikativen und interkulturellen Kompetenzen sowie die Text- und Medienkompetenz
  • festigt die methodischen Kompetenzen anhand von „Strategien“
  • Lehrerteil mit Lösungsvorschlägen und methodisch-didaktischen Hinweisen
  • mit editierbaren Klausuren

Das Thema

Der Senegal – seine Lage, seine Historie, seine Verbindungen zu Frankreich und Europa bieten idealen Zugriff, um in exemplarischer Form die Beziehung zwischen Frankreich und Schwarzafrika vor dem Hintergrund des kolonialen Erbes zu beleuchten. Es existieren nur wenige Länder in Afrika, deren Kolonialgeschichte, Kultur und afrikanische Lebensweise so vielfältig sind.
Die Beziehungen zu Frankreich und mithin zu Europa sind eng und stabil und erstrecken sich auf nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche; eine robuste Demokratie bildet dabei die Basis für Kooperationen. Der Senegal verkörpert sozusagen die Brücke zwischen Europa und Westafrika.
Das Dossier vermittelt vielfältige Einblicke in das durch seine Kolonialgeschichte geprägte Land, das mit vielen Problemen kämpft, aber seinen Bewohnern und Besuchern auch Chancen bietet.
Dabei ermöglichen schüleradäquate Herangehensweisen und ein breites Angebot von Materialien – besonders im Hör(seh) verstehensbereich – einen differenzierten Zugriff auf die Thematik. Durch multiperspektivische Zugänge können sich Schülerinnen und Schüler diesen franko-afrikanischen Lebensraum erarbeiten. Auf diesem Weg werden auch vor dem Hintergrund aktueller Migrationsproblematiken unterschiedliche Lebenskonzeptionen erschlossen. Zudem lässt das Dossier den Senegal als ein liebens- und lebenswertes Land erscheinen, das die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts annimmt.

Der inhaltliche Aufbau des Dossiers

Als Hinführung in die überaus differenzierte Thematik versteht sich das erste Kapitel, das sich mit einigen Facetten zur Geschichte und dem Kulturerbe Senegals befasst. Das zweite Kapitel erweitert dieses Spektrum. Hier wird auf für viele Senegalesen identitätsstiftende Persönlichkeiten, Lokalitäten und kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten Bezug genommen. Im dritten Kapitel werden einige aktuelle gesellschaftliche Themenbezüge aufgegriffen, die Senegalesen in ihrem Alltagsleben bewegen. Das vierte Kapitel setzt sich mit existentiellen Fragen zur Thematik von Migration, Flucht und Lebensperspektiven von Ausgewanderten in Frankreich auseinander.
Einen Kontrapunkt setzt das letzte Kapitel, indem es Materialien aufgreift, die zum einen (Zukunfts-) Chancen durch Kooperation beleuchten und zum anderen einen Blick wagt, wie der Senegal als zukunftsfestes Land in Schwarzafrika beispielgebend sein kann.

Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme Linux, Mac OS X 10.3.9, Windows 10, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Notwendige Anwendungen Medienplayer zur Wiedergabe von MP4-Formaten, Microsoft Word oder kompatible Programme, aktueller Adobe Reader
Browser aktueller Internetbrowser
Architektur Lauffähig unter 64bit
CD-ROM Laufwerk notwendig Ja

Produktempfehlungen

26,50 €

Horizons Dossier

Le monde francophone

Kopiervorlagen mit CD-ROM
Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

ISBN: 978-3-12-521016-5

26,50 €

Horizons Dossier

Immigration et intégration

Kopiervorlagen mit CD-ROM
Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

ISBN: 978-3-12-521018-9

26,50 €

Horizons Dossier

Le Midi

Kopiervorlagen mit CD-ROM
Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

ISBN: 978-3-12-521022-6

26,50 €

Horizons Aufbaudossier

Grandes questions de l'existence

Kopiervorlagen mit CD-ROM
Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

ISBN: 978-3-12-521019-6

26,50 €

Horizons Dossier

Visions d'avenir

Kopiervorlagen mit CD-ROM
Klasse 10 (G8), Klasse 11 (G9)

ISBN: 978-3-12-521024-0