informatik-gr_2.gif

Informatik schülergerecht und unterrichtspraktikabel

Der Informatikunterricht allgemein bildender Schulen soll die Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzen, die Informationsgesellschaft aktiv und verantwortungsvoll mitzugestalten. Die Lehrbuchreihe „Informatik“ bietet dazu eine schülergerechte und unterrichtspraktische Umsetzung in einem sorgfältig durchdachten und klar strukturierten Lehrgang.

Übersichtlich und klar strukturiert
Die Lehrbuchreihe „Informatik“ unterstützt Sie optimal in Ihrem Fachunterricht Informatik. Klare Struktur, viele Aufgaben und eine auf Erfahrungen der Schüler aufbauende Begriffsbildung helfen, Modellvorstellungen und ein produktunabhändiges Verständnis von Informatik zu entwickeln.

Viele Aufgaben für einen gelungenen Unterricht
Auch mit den vielen gut verständlichen und nach Schwierigkeitsgrad geordneten Aufgaben setzen Sie die gestellten Anforderungen problemlos um.

Das Lernen vorbereiten – das Weiterlernen fördern
„Informatik“ enthält viele Angebote, die Ihren Schülerinnen und Schülern zeigen, welche Rolle die Informatik heute spielt – und den Unterricht einfach interessanter machen.