Aufzeichnungen der Online-Seminare für die Grundschule

Sie sind sich unschlüssig, welches Lehrwerk am besten zu Ihrer Klasse passt? Sie würden gern die Schwerpunkte eines Lehrwerks, den Produktkranz und die Konzeption genauer kennenlernen? Dann ist ein Online-Seminare bestens für Sie geeignet.

In einem Online-Seminar erhalten Sie in rund 60 Minuten einen kompakten Überblick zu einem Lehrwerk. Zusätzlich geben Ihnen die Referentinnen oder Referenten des Online-Seminars praktische Tipps für Ihren Unterricht mit auf den Weg. Zahlreiche Online-Seminare haben bereits stattgefunden, zum Beispiel „Mit Niko den Sachunterricht entdecken“, „So geht´s! Richtig schreiben lernen mit der Grundwortschatzkartei“ oder „So gelingt der Spagat im Mathematikunterricht“. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich alle Online-Seminare in Ruhe noch einmal anzusehen.

Sie wollen das nächste Online-Seminar nicht verpassen?
Dann informieren Sie sich regelmäßig unter www.klett.de/fortbildungen oder www.grundschul-blog.de/.


Klett Campus

Lernstände feststellen, um Lernende zu fördern

Es gilt als zentrale Leitidee für den Unterricht, kontinuierlich die Lernstände der Schülerinnen und Schülern zu erfassen, um auf dieser Grundlage sowohl den bisherigen Unterricht zu resümieren als auch den künftigen Unterricht zu planen – kurz gesagt: Leistungen feststellen, um alle Lernenden zu fördern. Wie kann diese Leitidee konkret umgesetzt werden? Hierzu wurden in den Projekten PIKAS und Mathe sicher können Diagnoseaufgaben und Standortbestimmungen entwickelt, die mittlerweile den gesamten Arithmetikunterricht der Primarstufe abdecken. Diese wurden und werden in zunehmendem Maße durch Anregungen zur diagnosebasierten Weiterarbeit ergänzt.

Prof. Dr. Christoph Selter, Professor für Mathematikdidaktik an der Technischen Universität Dortmund

05/22

Lesen lernen auf Basis der Sprachentwicklung – einige Hintergrundinformationen

Prof. Dr. Julia Siegmüller, Professorin für Therapieforschung und -methodik an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Rostock

05/22

Mit dem Potsdamer Lesetest (PLT) Leseprobleme frühzeitig erkennen – ein Lesetest für die Primarstufe

Mit dem Potsdamer Lesetest (PLT) steht Ihnen jetzt ein neues Instrument zur Analyse der Lesekompetenz für die Klassen 1-4 zur Verfügung. Der PLT testet das Dekodieren (Worterkennen) und das Leseverstehen insgesamt. In dieser Veranstaltung stellt Ihnen der Referent den PLT mit seiner Diagnostik vor und geht auf die theoretischen Grundlagen sowie die praktische Durchführung ein.

Marian Krüper, Lehrer

05/22

Mit der Hamburger Schreibprobe (HSP) die Rechtschreibkompetenz erfassen – ein Rechtschreibtest für die Primarstufe

Die Tests der Hamburger Schreib-Probe (HSP) sind ein aussagekräftiges und bewährtes Verfahren, mit dem man die Rechtschreibkompetenz der Kinder in den drei grundlegenden Rechtschreibstrategien schnell und unkompliziert erheben kann. In dieser Veranstaltung stellt Ihnen der Referent die HSP mit seiner Diagnostik vor und erläutert, wie auf der Basis der Ergebnisse eine passgenaue Förderung mit den HSP Förderheften erfolgen kann.

Marian Krüper, Lehrer

05/22

Potsdamer Lesetest

Mit dem Potsdamer Lesetest (PLT) Leseprobleme frühzeitig erkennen

Online-Seminar mit Frank Albaum
01/22

Live-Mitschnitt des Online-Seminars

HSP-Förderhefte

Strukturiert fördern mit den HSP-Förderheften. Konzepte und Beispiele für die Klassen 1 und 2

Online-Seminar mit Bärbel Hilgenkamp
02/22

Live-Mitschnitt des Online-Seminars

Hamburger Schreibprobe

Mit der HSP Rechtschreibkenntnisse prüfen

Online-Seminar mit Frank Albaum
11/21

Live-Mitschnitt des Online-Seminars

HSP - Richtig fördern nach der HSP-Testung mit dem neuen Fördermaterial

Online-Seminar mit Frank Albaum
01/21

Live-Mitschnitt des Online-Seminars

Diagnose und Förderung mit der Hamburger Schreib-Probe HSP

Online-Seminar mit Frank Albaum
12/20

Live-Mitschnitt des Online-Seminars

Hamburger Schreib-Probe: Richtig fördern nach der HSP-Testung mit neuem Material

Online-Seminar mit Frank Albaum
11/21

Live-Mitschnitt des Online-Seminars