Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

16 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

02.09.2021, Chemnitz

Klett unterwegs in Chemnitz.

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 1224
Termin

02.09.2021

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel an der Oper

Str. der Nationen 56
09111 Chemnitz

 In Google Maps öffnen
Inhalt

endlich ist es soweit: Klett ist wieder unterwegs und macht am 02.09.2021 Station in Chemnitz. Dazu laden wir Sie herzlich ein. In der Ausstellung halten wir für Sie unsere Neuerscheinungen und viele bewährte Materialien bereit, die Sie im neuen Schuljahr optimal unterstützen.

Das erwartet Sie:

- Neuerscheinungen des vergangenen Jahres
- viele Lehrerbegleitmaterialien zu allen Fächern in der Ausstellung
- umfassende Beratung durch den Klett-Außendienst Sachsen (Kati Baudisch, Stephanie Bengs, Mario Friedel, Anne Haupt)
- Beratung zu allen digitalen Themen
- Sonderkonditionen für Ihre persönliche Bestellung
- Kaffee und Gebäck

Bitte wählen Sie ein Zeitfenster aus, damit wir Sie optimal beraten und die Abstandsregeln einhalten können.

Wir freuen uns auf Sie!

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 22822
Termin 02.09.2021 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23130
Termin 02.09.2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23132
Termin 02.09.2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23133
Termin 02.09.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23134
Termin 02.09.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

03.09.2021, Leipzig

Klett unterwegs in Leipzig.

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 1226
Termin

03.09.2021

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Vienna House Easy Leipzig

Goethestraße 11
04109 Leipzig

 In Google Maps öffnen
Inhalt

endlich ist es soweit: Klett ist wieder unterwegs und macht am 03.09.2021 Station in Leipzig. Dazu laden wir Sie herzlich ein. In der Ausstellung halten wir für Sie unsere Neuerscheinungen und viele bewährte Materialien bereit, die Sie im neuen Schuljahr optimal unterstützen.

Das erwartet Sie:

- Neuerscheinungen des vergangenen Jahres
- viele Lehrerbegleitmaterialien zu allen Fächern in der Ausstellung
- umfassende Beratung durch den Klett-Außendienst Sachsen (Kati Baudisch, Stephanie Bengs, Mario Friedel, Anne Haupt)
- Beratung zu allen digitalen Themen
- Sonderkonditionen für Ihre persönliche Bestellung
- Kaffee und Gebäck

Bitte wählen Sie ein Zeitfenster aus, damit wir Sie optimal beraten und die Abstandsregeln einhalten können.

Wir freuen uns auf Sie!

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 22823
Termin 03.09.2021 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23141
Termin 03.09.2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23142
Termin 03.09.2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23139
Termin 03.09.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

Neues - Gespräche - Präsentationen

Kennziffer 23140
Termin 03.09.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr
Referent/in Klett Außendienst Sachsen
Inhalt

04.09.2021, Online-Seminar

Tag der Naturwissenschaften

Klett Online-Tagung

Kennziffer 1231
Termin

04.09.2021

 Kalendereintrag herunterladen
Inhalt

Kennziffer 23100
Termin 04.09.2021 von 09:30 bis 10:35 Uhr
Referent/in Paul Hombach
Inhalt Kommen Sie mit auf eine ungewöhnliche akustische Raumreise! Auf dem Weg durch die faszinierenden Weiten des Alls begegnen Sie physikalischen Phänomenen, die Paul Hombach hörbar macht und mit live improvisierter Musik verbindet. Aus astronomischen Zahlen werden himmlische Klänge. Die Natur selbst wird zur Komponistin und der Pianist Paul Hombach erfindet den passenden Soundtrack dazu.
Hat unser Sonnensystem den Blues? Haben rotierende Neutronensterne ein besseres Timing als Jazz-Schlagzeuger? Welcher Riesenstern ist absolut Disco-tauglich? Sie werden es erleben! In der Multi-Media-Show "Ab ins All" trifft Astronomie auf Musik. Bestes Astrotainment - Wissen und Spaß "All-inklusive"! "Paul Hombach ist ein Virtuose des "Astrotainments" und einer der profiliertesten und sympathischsten Astronomie-Vermittler weit und breit." (Quelle: Deutsches Museum Bonn)

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.
Kennziffer 22609
Termin 04.09.2021 von 10:45 bis 11:45 Uhr
Referent/in Claus Stöckle (Schulleiter, Autor von Schnittpunkt)
Inhalt Differenzierung und Heterogenität sind zunehmend zu bestimmenden Faktoren im Schulalltag geworden. In unserem Online-Seminar zeigt der Referent auf, wie Sie als Lehrkraft mithilfe des neuen Schnittpunkt für Nordrhein-Westfalen den vielfältigen Anforderungen an einen erfolgreichen Mathematikunterricht gerecht werden können. Lernen Sie das Lehrwerk insbesondere im Hinblick auf die Differenzierung und individuelle Förderung kennen. Der Digitale Unterrichtsassistent und das eBook unterstützen Sie als Lehrkraft täglich bei der Vorbereitung und Durchführung Ihres Unterrichts. Der Referent geht ebenfalls auf unterschiedliche Unterrichtssettings (Präsenz-, Hybrid und Distanzunterricht) ein und zeigt auf, welche Möglichkeiten hier geboten werden, damit ein zeitgemäßer Mathematikunterricht gelingen kann.


Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Mathematisierung im Physikunterricht dauerhaft verankern.

Kennziffer 22883
Termin 04.09.2021 von 10:45 bis 11:45 Uhr
Referent/in Dr. Oliver Burmeister (Lehrer, Autor)
Inhalt Die Mathematisierung ist ein zentraler Wesenszug der Physik als empirische Wissenschaft, der zahlreiche Facetten bereit hält und in seiner Vielfalt auch Eingang in den Physikunterricht erhält. Im zeitgemäßen Physikunterricht ist die Mathematisierung ein Baustein, der wesentlich mehr bedeutet als Rechnen mit Buchstaben. Der Weg von der ersten formulierten "je-desto Beziehung" im Anfangsunterricht bis zur Auswertung komplexer Experimente oder der Herleitung von Formeln im Abitur ist weit und häufig steinig. Im Vortrag wird an Beispielen aus der Unterrichtspraxis gezeigt, wie langfristiger Kompetenzaufbau gelingen kann, damit die Mathematisierung nicht zum Stolperstein wird.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.
Kennziffer 23102
Termin 04.09.2021 von 11:55 bis 12:55 Uhr
Referent/in Dr. Claudia Nagode (Lehrerin, Autorin)
Inhalt Dass Sprache der Schlüssel für erfolgreichen (Fach)unterricht ist, wissen Lehrkräfte schon immer. Schließlich werden fachliche Inhalte sprachlich vermittelt - und Schülerinnen und Schüler können nur das lernen, was sie sprachlich erfassen können. Aufgrund der zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft durch Inklusion und Migration benötigen Fachlehrkräfte jedoch eine neue Aufmerksamkeit auf Sprache: Auf die Sprache ihrer Lernenden, die eigene Unterrichtssprache und die Fachsprache. Doch wie gestaltet man sprachsensiblen Fachunterricht? In diesem Vortrag werden Ihnen verschiedene Ideen, Erfahrungswerte und die dazu passenden Materialien präsentiert.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.
Kennziffer 22882
Termin 04.09.2021 von 11:55 bis 12:55 Uhr
Referent/in Dr. Erhard Irmer (OStR, Georg August-Universität Göttingen)
Inhalt Der Zugang zur Teilchenebene wird für Schülerinnen und Schüler häufig erschwert, weil es an anschaulichen Zugangsweisen mangelt. Molekülmodelle, ob analog oder digital, vereinfachen häufig sehr stark oder sind gleich sehr komplex. Zudem unterliegen sie dem Vorbehalt, inwiefern sie tatsächlich die Realität angemessen wiedergeben.
Die Ergebnisse moderner analytischer Methoden wie der Röntgenstrukturanalyse bieten für die Schule ausgezeichnete Möglichkeiten, den Zugang zur Teilchenebene zu veranschaulichen. Digitale Darstellungsweisen dieser Ergebnisse sind im Chemie- und Biologieunterricht leicht und vielfältig einsetzbar. Die Cambridge Structural Database (CSD) enthält mehr als eine Million Einträge von organischen oder metallorganischen Kristallstrukturen. Ein frei erhältliches teaching subset stellt die Ergebnisse von gut überprüften Verbindungen zur Verfügung, die für den Bereich der Schule oder Hochschullehre relevant sind. Mit Hilfe eines Web-Interfaces oder des kostenlosen Programms "Mercury" können die Ergebnisse der Röntgenstrukturanalysen visualisiert oder messend erfasst werden.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Digital unterrichten in Mathematik – wie geht das?

Kennziffer 23112
Termin 04.09.2021 von 13:05 bis 14:05 Uhr
Referent/in
  • Julia Malambré (Redakteurin Ernst Klett Verlag)
  • Dietmar Wagener (Redateur Ernst Klett Verlag)
Inhalt Im Online-Seminar geben wir Ihnen am Beispiel des Lehrwerks Lambacher Schweizer 5 Nordrhein-Westfalen Antworten auf diese Frage und stellen Ihnen auch die neuen Anreicherungen im Lambacher Schweizer vor.
Dazu gehören adaptive Lernfilme mit interaktiven Übungen und individuellen Hilfestellungen sowie interaktive Algebramodule mit kleinschrittigen interaktiven Lösungswegen und unsere Erklärfilme.
Dabei gehen wir auf die Rolle des Digitalen Unterrichtsassistenten ein, der Sie als Lehrkraft bei der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung unterstützt. Lassen Sie sich zeigen, wie Ihnen das eBook und der Digitale Unterrichtsassistent sinnvoll zur Seite stehen.


Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.
Kennziffer 23113
Termin 04.09.2021 von 14:10 bis 15:10 Uhr
Referent/in Christian Spieß (Lehrer, Autor)
Inhalt Eine nachhaltige Lebensweise ist in vielen Bereichen unserer Gesellschaft eine anzustrebende und auch bereits in Teilen umgesetzte Maxime.
So ist auch ein moderner und kompetenzorientierter Biologieunterricht ohne die Thematisierung von Aspekten einer nachhaltigen Lebensweise nicht mehr denkbar. Denn ein Ziel des Biologieunterrichts ist es, Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, Aspekte einer nachhaltigen Lebensweise zu bewerten.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

07.09.2021, Online-Seminar

Der eCourse - erfolgreiches Unterrichten für alle Schüler:innen

Kennziffer 23120
Termin

07.09.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Susanne van Treeck (Lehrerin Gesamtschule Duisburg, Fachleiterin ZfsL Oberhausen)
  • Steffen Obeling (Studiendirektor, Fachleiter und Autor, Köln)
Inhalt

In dieser Veranstaltung möchte das Referententeam das Planen und Unterrichten mit dem eCourse vorstellen.
Auch nach Corona werden wir für unterschiedlichste Unterrichtssituationen planen. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung von Schule wird die größte Herausforderung sein, dass alle Schüler:innen arbeitsfähig sind, egal, auf welchem Weg und in welcher Form sie unterrichtet werden. Daher müssen Aufgaben und Aufgabenstellungen neuen Anforderungen gerecht und somit neu gedacht werden. Der eCourse ermöglicht ein verändertes konzeptionelles sowie differenziertes Planen und Durchführen Ihres Unterrichts. Das Referententeam stellt das Arbeiten mit dem eCourse in unterschiedlichen Fächern (Deutsch/Bio/Erdkunde/Geschichte und Englisch/Französisch) und unter Berücksichtigung der Prinzipen sprachsensiblen Unterrichts vor, um allen Schüler:innen ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

07.09.2021, Online-Seminar

Smooth Transition

Nach zwei Pandemieschuljahren: Wie der Übergang von der Grundschule zum Gymnasium im Fach Englisch gelingen kann

Kennziffer 22638
Termin

07.09.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Daniela Pörtzel (Lehrerin, Leipzig)
Inhalt

Alle Jahre wieder zum Schuljahresbeginn: Fünftklässler, die in den letzten beiden Schuljahren hauptsächlich gesprochen, gesungen und gespielt haben, treffen auf solche, die an ihrer Grundschule intensiv und umfassend auf den Englischunterricht an der weiterführenden Schule vorbereitet wurden. Diese ohnehin große Diskrepanz dürfte im kommenden Schuljahr noch verstärkt werden, denn an vielen Grundschulen wurde das Fach Englisch pandemiebedingt nur selten oder gar nicht unterrichtet.
In diesem Online-Seminar soll darauf eingegangen werden, wie wir als Englischlehrer:innen an Gymnasien mit dieser herausfordernden Heterogenität umgehen können. Welche Diagnosetools eignen sich, um die Vorkenntnisse der Schüler:innen zu erfassen? Wie können die unterschiedlichen Kompetenzen gestärkt werden? Welche sinnvollen Möglichkeiten der Differenzierung gibt es?

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät, z. B. Tablet oder Smartphone, teilnehmen (eingeschränkter Funktionsumfang). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist ein Tag vor Live-Termin, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  k.wemhoener@klett.de