Fortbildungen

Auswahl einschränken

Sie suchen eine Fortbildung zu Ihrem Fach?

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

111 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

23.10.2018, Mainz

So begeistern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaften

Die neue differenzierende Ausgabe "PRISMA Naturwissenschaften Rheinland-Pfalz"

Kennziffer 18184
Termin

23.10.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Institut für Medien und Pädagogik e.V.

Petersstraße 3
55116 Mainz

 In Google Maps öffnen
Referent/in Charlotte Willmer-Klumpp (Autorin und Beraterin)
Inhalt

Lernen Sie die neue Konzeption des Lehrwerks PRISMA Naturwissenschaften kennen. Die Referentin zeigt anhand des Kapitels "Körper und Gesundheit" (Band 6), wie Sie ganz praktisch im Unterricht damit arbeiten können.
Biologisches Fachwissen und Methodenkompetenz werden adressatengerecht und motivierend vermittelt. Dabei wird verstärkt Wert auf den Alltagsbezug gelegt, damit die Lernenden ihre Welt besser verstehen und bewerten können.
Abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen Niveaustufen und verständliche Operatoren fordern und fördern Ihre Schülerinnen und Schüler in ihrer Vielfalt an Begabungen und Interessen, um so die Jugendlichen für die Naturwissenschaften zu begeistern.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

23.10.2018, Trier

Ça se discute! Sprechen fördern mit Le Cours intensif

Kennziffer 18200
Termin

23.10.2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Warsberger Hof

Dietrichstraße 42
54290 Trier

 In Google Maps öffnen
Referent/in Steffen Obeling (Lehrer, Seminarleiter und Autor, Köln)
Inhalt

Le Cours intensif stellt die Kommunikationsfähigkeit, vor allem das monologische und dialogische Sprechen, systematisch in den Vordergrund. Von Beginn an wird Sprechaktivierung mit systematischem Training von mündlichen Formaten verbunden. Anhand vieler Beispiele aus Le Cours intensif und praxiserprobten Unterrichtshinweisen stellt der Referent Möglichkeiten dar, differenziert, spielerisch und nachhaltig Mündlichkeit im Fach Französisch als dritte Fremdsprache zu fördern, Sprechhemmnisse abzubauen und Spaß am Sprechen zu vermitteln.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

23.10.2018, Stuttgart

Das alltägliche Leben ins Blaue hinausrücken

Zugänge zu E.T.A. Hoffmanns Erzählung ‚Der goldene Topf‘

Kennziffer 17434
Termin

23.10.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett

Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

 In Google Maps öffnen
Referent/in Prof.'in Dr. Angelika Schmitt-Kaufhold (Herausgeberin, Autorin)
Inhalt

Die Vorstellung der Romantik, dass in der Alltagswelt eine innere Wirklichkeit erfahrbar wird, ist für heutige Schülerinnen und Schüler verwirrend. Es gilt im Unterricht zu vermitteln, wie dieser changierende Wechsel von Realität und poetischer Wirklichkeit Hoffmanns Werk durchzieht und inwiefern die Erzählung typische Züge der Epoche trägt. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen Unterrichtsschwerpunkte:
- Die Dualität von Hoffmanns Welt und ihre Umsetzung in der Erzählung
- Die besondere Erzählweise im Werk
- Ein aspektorientierter Vergleich mit Hesses 'Steppenwolf' und Goethes 'Faust'
Methodisch-didaktische Überlegungen zur Erarbeitung ergänzen die Ausführungen.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

23.10.2018, Erfurt

Wege finden 1-4: Ethik neu entdecken

Kennziffer 17854
Termin

23.10.2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Walter-Gropius-Schule

Raum 1.E17
Binderslebener Landstraße 162
99092 Erfurt

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Sibylle Schönwald (Lehrerin und Autorin)
  • Ina Fahsel (Beraterin, Schulleiterin)
Inhalt

Glück ist wie Schluckauf, man weiß nie wann es kommt und wie lange es bleibt.
Bereits seit der Antike beschäftigt Menschen die Frage, wann und wie sie glücklich werden können. Aristoteles sah das Glück als das höchste Gut an, nach dem Menschen streben sollen.
Was ist Glück?
Wie fühlt sich Glück an?
Kann man Glück lernen?
All das sind Fragen die auch Kinder aus ihrem Alltag kennen.

Ansprechpartnerin  g.post@klett.de

23.10.2018, München

starkeSeiten

Kompetenzorientiert unterrichten im Fach Ernährung und Gesundheit!

Kennziffer 18159
Termin

23.10.2018 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett München

Schwanthalerstr. 10
80336 München

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Friederike Frank (Autorin, MB Fachberaterin Unterfranken)
  • Annelore Klingler (Autorin)
Inhalt

Fachspezifische Methoden können Türöffner sein für eine Vielzahl von kleineren und größeren Projekten, die kreative, individuelle und im Team erarbeitete Zugänge zu den unterschiedlichen Kompetenzen bilden.
In dieser Fortbildung erhalten Lehrkräfte nützliche Hinweise und Materialien zu fachspezifischen Methoden. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden praktische Hilfsmittel anhand des neuen Lehrwerks "starkeSeiten Ernährung und Gesundheit" aufgezeigt und neue Impulse für einen kompetenzorientierten Unterricht gegeben.
Im Anschluss an die Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den Kolleginnen und Kollegen in den Austausch zu treten und über die Konzeption des neuen Lehrwerks "starkeSeiten Ernährung und Gesundheit" zu diskutieren.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de