Fortbildungen

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

FAQ Online-Seminare

Fortbildungen

50 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

18.05.2021, Online-Seminar

Das neue Geschichte und Geschehen Baden-Württemberg in der Praxis:

Kompetenzorientierte Arbeit mit Fotografien im Geschichtsunterricht

Kennziffer 22514
Termin

18.05.2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Ulrike Bill (Lehrerin und Autorin)
Inhalt

Fotografien sind in Zeiten von Smartphones und sozialen Netzwerken zum Alltag unserer Schülerinnen und Schüler geworden. Dabei sind die Jugendlichen einerseits Rezipienten, andererseits aber auch Produzenten - sie inszenieren sich via Instagram, Snapchat und Co und erschaffen sich eine digitale Identität. Diese Erfahrungen lassen sich auch im Geschichtsunterricht nutzen und eröffnen zugleich den kritischen Blick auf die Quelle Fotografie. Denn:
Fotografien historischer Ereignisse vermitteln auf den ersten Blick ein hohes Maß an Authentizität und prägen sich besonders stark in unser Gedächtnis ein - damit beeinflussen sie unser Geschichtsbild in besonderer Art und Weise. Und genau deswegen verlangen sie von uns im Geschichtsunterricht den zweiten, den kritischen Blick.
Wie sich dies mit Hilfe von Geschichte und Geschehen in der Kursstufe Baden-Württemberg umsetzen lässt, soll anhand eines Unterrichtsbeispiels rund um den 17. Juni 1953 im Fokus des Online-Seminars stehen. Dabei wird es zu Beginn auch einen Einblick in die neue Konzeption des Kursstufenbandes geben.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, der 17.05.21, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

19.05.2021, Online-Seminar

Gemeinsam Nikos Sprach- und Lesebuch für Klasse 3 entdecken

Kennziffer 22546
Termin

19.05.2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Viola Koch (Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Nikos Sprachbuch und das Lesebuch für die Klasse 3 sind da! Im Online-Seminar wollen wir gemeinsam Auszüge aus dem Sprachbuch, dem Lesebuch und den Begleitmaterialien entdecken.

Das bietet das Niko Sprachbuch Klasse 3:
- Im Sprachbuch wird weiterhin mit Nikos Rechtschreibstrategien gearbeitet. Die Strategie "Kurzer Selbstlaut" tritt dabei verstärkt in Erscheinung.
- Neu eingeführt werden z. B.: die Zeitformen, die Steigerung der Adjektive, die Satzglieder oder die wörtliche Rede.
- Neue Textsorten erwarten die Schülerinnen und Schüler: z. B. Sachtexte, Erlebnisbericht oder Hörspiel. An die Beschäftigung mit den neuen Textsorten schließt sich oftmals das selbstständige Verfassen, z.B. einer E-Mail, an. Dabei kommt dann auch das Medienkompetenz-Training nicht zu kurz.

Im Lesebuch gibt es auch viel Neues zu entdecken:
- Jede Kapitel-Auftakt-Seite bietet immer eine Auswahl an Gedichten an, die zum Kapitel-Thema passen.
- Nikos Erfolgsrezept - immer ein Lesetext auf drei Niveaustufen - alle Kinder lesen denselben Inhalt, aber auf ihrem Niveau - wird fortgesetzt.
- Die Textsorte "Märchen" wird eingeführt und intensiv betrachtet.
- Und auch im Lesebuch sind viele Aufgaben zur Medienkompetenz eingebunden.
Niko, Hugo Hörnchen und die Referentin freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 18.05.21, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

19.05.2021, Videokonferenz für den Norden

Digital vorbereiten und unterrichten mit Niko, MiniMax & Co

Tools für Homeschooling und Präsenz.

Kennziffer 22987
Termin

19.05.2021 von 16:00 bis 16:45 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Esther-Marie Kellerbach (Klett Außendienst)
Inhalt

Die Integration von digitalen Medien in schulische Lern- und Bildungsprozesse gewinnt nicht erst seit "Corona" zunehmend an Bedeutung. In dieser Videokonferenz stellen wir Ihnen die für Ihren Unterricht wichtigsten digitalen Produkte zu unseren Lehrwerken vor. Sie lernen unsere eBooks und den Digitalen Unterrichtsassistenten an ausgewählten Beispielen kennen und wir zeigen Ihnen wie leicht der Zugriff auf diese digitalen Produkte ist - online wie offline. Dazu gibt es Tipps und Neuigkeiten zu unserem Grundschulblog und den aktuellen Schüler-Apps.

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de

19.05.2021, Online-Seminar

Digitale (Geo)Medien für den Unterricht in der Kursstufe Geographie Baden-Württemberg

Kennziffer 22516
Termin

19.05.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in
  • Christoph Rausch (Berater, Herausgeber, Redakteur)
  • Andreas Schmid (Lehrer für Geographie, Chemie, NWT und Medienbildung am Max-Planck-Gymnasium in Nürtingen, Fachberater Geographie)
Inhalt

Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie mit dem virtuellen Globus Google Earth Web die Welt entdecken und darüber hinaus die nahen und fernen Raumbeispiele
zusammen mit Terra Sek II erkunden können. Damit werden Sie auch den Anforderungen des Bildungsplans gerecht.
Sie lernen ausgesuchte digitale Geomedien, passgenau zu den Inhalten und Methoden von Terra Sek II kennen: einfach in der Handhabung, umfassend für den Lernprozess und direkt im Unterricht einsetzbar.
Auf einmal wird der digitale (Geo)Medieneinsatz für Sie ganz alltäglich.

Zudem stellt Ihnen im Anschluss unser Referent Christoph Rausch die Konzeption unseres Leistungsfachbandes Terra für Baden-Württemberg vor.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Alternativ können Sie auch über ein mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone) teilnehmen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 18.05.21, sofern das Online-Seminar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de

19.05.2021, Videokonferenz

Challenge und der Digitale Unterrichtsassistent

Für Nordrhein-Westfalen - Challenge im Beruflichen Gymnasium

Kennziffer 23008
Termin

19.05.2021 von 16:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Andrea Suerbaum (Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Das Challenge Nordrhein-Westfalen ist die Neubearbeitung für die Beruflichen Gymnasien und wird bereits in vielen Schulen eingesetzt. Zu Ihrer Unterstützung: damit Sie schnell und komplikationslos den Digitalen Unterrichtsassistenten zur Vorbereitung, begleitend im Unterricht und im Distanzunterricht einsetzen können, kommen Sie zu meinem Live-Meeting. Dort stelle ich Ihnen ausführlich den Digitalen Unterrichtsassistenten am Beispiel von Challenge 12/13 vor. Auch zeige ich Ihnen, wie Sie das Produkt für den Online-Zugriff aktivieren können. Im Anschluss haben wir noch Zeit, um auf Ihre Fragen und Themen zu Challenge Band 11 oder Challenge Band 12/13 einzugehen.

Für die kostenlose Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Computer (PC/Laptop) mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Mobile Endgeräte (Tablet oder Handy) können nicht genutzt werden. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Ansprechpartnerin  s.brand@klett.de