Fortbildungen

25 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

28.06.2017, Live-Webinar

Colour Land - die neue Generation

passgenau zum Bildungsplan 1-4, vielfältig differenzierend, erfolgreicher Unterricht, der Spaß macht

Kennziffer 16897
Termin 28.06.2017 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Referent/in Birgit Gegier Steiner (Rektorin und Autorin)
Inhalt

Die Colour-Land-Autorin Birgit Gegier Steiner wird Ihnen anhand vieler Praxistipps zeigen,
- wie schülergerechte Differenzierung einfach funktioniert
- mit welchen vielfältigen Möglichkeiten und dennoch perfekt strukturiert, abwechslungsreicher unterrichtet werden kann
- wie smarte Aufgaben (Tasks) den Unterricht bereichern
- was "language awarness" bedeutet
- wie der Digitale Unterrichtsassistent Planung und Unterricht wunderbar erleichtert.
Ihre Vorteile am neuen Format Webinar: Sie können von zuhause aus teilnehmen und haben trotzdem die Möglichkeit, Fragen in unserem Chat zu stellen. Und Sie erhalten natürlich auch die Prüfstücke, denn wir senden Ihnen nach dem Webinar Colour Land Activity Book 1 und 2 kostenlos zu. Das Handout der Referentin können Sie sich außerdem downloaden.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.
Bitte beachten Sie: die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, der 26.06.17, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

29.06.2017, Freiburg

Differenziert unterrichten und bewerten ab Klasse 7

Be different with Red Line!

Kennziffer 15673
Termin 29.06.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Hotel Rheingold

Eisenbahstr. 47
79098 Freiburg
Referent/in Dagmar Thiem (Lehrerin, Fachberaterin Unterrichtsentwicklung SSA Freiburg, LernCoach)
Inhalt

Mit dem neuen Bildungsplan 2016 wird ab der 7. Klasse niveaudifferenziert unterrichtet. Auch der differenzierenden Leistungsmessung und Bewertung in heterogenen Lerngruppen kommt dabei große Bedeutung zu. An konkreten Beispielen aus dem neuen Red Line 3 wird in der Veranstaltung gezeigt, wie niveaudifferenziertes Unterrichten und Leistungsmessung auf unterschiedlichen Niveaus realisiert werden kann.

Ansprechpartnerin ( m.rippberger@klett.de )
Anmelden

29.06.2017, Heilbronn

Handlungsorientierter Unterricht in Klasse 7/8

Natürlich mit Natura!

Kennziffer 16109
Termin 29.06.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Best Western Hotel am Kastell

Kastellstr. 64
74080 Heilbronn
Referent/in Alexander Maier (Staatl. Seminar für Didaktik Tübingen, Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg, Autor)
Inhalt

Moderner Unterricht ist handlungsorientiert und vielfältig. Am Beispiel der Unterrichtseinheit ‚Atmung und Blutkreislauf‘ wird aufgezeigt, wie Sie mit Natura ohne allzu viel Aufwand einen binnendifferenzierten Unterricht gestalten, biologische Prinzipien herausarbeiten, schöne Experimente durchführen und Ihre Schülerinnen und Schüler effektiv auf Klassenarbeiten vorbereiten. Insbesondere lernen Sie verschiedene unterrichtspraktische Beispiele der Binnendifferenzierung und Diagnose kennen und experimentieren mit computergestützten Messwerterfassungssystemen.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

30.06.2017, Ulm

'To Belong Or Not To Belong'

US Society and the Ambiguity of Belonging

Kennziffer 16157
Termin 30.06.2017 von 15:00 bis 16:00 Uhr
Tagungsort Best Western Plus Atrium Hotel

Eberhard-Finckh-Straße 17
89075 Ulm
Referent/in Bernd Wick (Lehrer, Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Autor)
Inhalt

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das soziokulturelle Hintergrundwissen zum neuen Schwerpunktthema Englisch in Baden-Württemberg behandelt. Die Frage nach individueller und kollektiver (US-amerikanischer) Identität wird hierbei auf der Basis aktueller politischer und sozialer Entwicklungen diskutiert. Der (wechselseitige) Einfluss verschiedener Faktoren wie z.B. race, gender, social class, etc. auf den Einzelnen und die Gesellschaft wird vor dem Hintergrund beider Werke, 'Crooked Letter, Crooked Letter' und 'Gran Torino' thematisiert. Weiterhin werden anhand ausgewählter Szenen aus Gran Torino einige der oben genannten Themenbereiche 'sichtbar' gemacht und diskutiert. Außerdem wird gezeigt, wie das Schüler-Arbeitsheft im Unterricht zielführend eingesetzt werden kann.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

30.06.2017, Hamburg

Differenzierung im Englischunterricht

der kaufmännischen Berufsschule -
perfekt mit den neuen Business Milestones

Kennziffer 15417
Termin 30.06.2017 von 15:00 bis 16:30 Uhr
Tagungsort Treffpunkt Klett Hamburg

Schauenburgerstraße 44
20095 Hamburg
Referent/in Annely Humphreys (Englischlehrerin an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Hall, Fortbildnerin, Autorin von Industry und Trade Milestones)
Inhalt

Die Weiterentwicklung der Business Milestones führt nun zusätzlich zu einer konsequenten Differenzierung auf allen 3 KMK-Niveaustufen. Dies erleichtert erheblich die Arbeit in heterogenen Klassen und ermöglicht eine gute strukturierte Prüfungsvorbereitung auf allen KMK-Niveaus.
Natürlich gilt dies auch für die Fachbände. Differenzierung finden Sie auch im Lehrerhandbuch oder u. a. über die neue Skills-Arbeitsheft-Reihe, die den Schülerinnen und Schülern zielgerichtet alle wichtigen Skills für das internationale Geschäftsleben mitgibt. Und natürlich für modernste Unterrichtvorbereitung und leichtes Unterrichten mit PC/Beamer: der Digitale Unterrichtsassistent.
Die Referentin setzt ihren Schwerpunkt auf das Thema Differenzierung, wird Ihnen aber auch alle Neuerungen des Lehrwerkes zeigen und auf die KMK-Prüfung eingehen.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden