Fortbildungen

95 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

17.10.2017, Karlsruhe

'To Belong Or Not To Belong'

US Society and the Ambiguity of Belonging

Kennziffer 16159
Termin

17.10.2017 von 15:00 bis 16:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

IHK

Haus der Wirtschaft
Lammstr. 13-17
76133 Karlsruhe

 In Google Maps öffnen
Referent/in Bernd Wick (Lehrer, Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Autor)
Inhalt

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das soziokulturelle Hintergrundwissen zum neuen Schwerpunktthema Englisch in Baden-Württemberg behandelt. Die Frage nach individueller und kollektiver (US-amerikanischer) Identität wird hierbei auf der Basis aktueller politischer und sozialer Entwicklungen diskutiert. Der (wechselseitige) Einfluss verschiedener Faktoren wie z.B. race, gender, social class, etc. auf den Einzelnen und die Gesellschaft wird vor dem Hintergrund beider Werke, 'Crooked Letter, Crooked Letter' und 'Gran Torino' thematisiert. Weiterhin werden anhand ausgewählter Szenen aus Gran Torino einige der oben genannten Themenbereiche 'sichtbar' gemacht und diskutiert. Außerdem wird gezeigt, wie das Schüler-Arbeitsheft im Unterricht zielführend eingesetzt werden kann.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )

17.10.2017, Stuttgart

Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung

- kompetent und differenziert unterrichten mit starke Seiten

Kennziffer 18073
Termin

17.10.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Stuttgart

Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

 In Google Maps öffnen
Referent/in Nils Theurer (Lehrer)
Inhalt

Das neue Schulfach "Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung" (kurz: WBS - landläufig: "Wirtschaft") stellt bereits für ausgebildete Wirtschaftslehrerinnen und -lehrer eine Herausforderung dar, außerdem werden viele Lehrende fachfremd eingesetzt werden. Unser Referent zeigt Ihnen, wie das Lehrwerk "starke Seiten Wirtschaft | Berufs- und Studienorientierung" diese Situation aufgreift und ganz praxisnah umsetzt. Die geforderten Inhalte sind mitunter komplex, im Buch ist dennoch alles schülernah, verständlich, aber auch auf zahlreichen Niveaus für Ihren Unterricht umgesetzt. Nach der Pause dürfen Sie mitmachen und fragen - außerdem freuen wir uns auf Ihre Kommentare!

Ansprechpartnerin ( m.rippberger@klett.de )

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

17.10.2017, Karlsruhe

Crooked Letter Crooked Letter

Kennziffer 16985
Termin

17.10.2017 von 16:30 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

IHK

Haus der Wirtschaft
Lammstr. 13-17
76133 Karlsruhe

 In Google Maps öffnen
Referent/in Prof. Harald Weisshaar (Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Tübingen/Universität Tübingen, Gymnasium Hechingen, Autor, Herausgeber Green Line, Mitglied der Klett-Akademie für Fremdsprachendidaktik, Sektion Englisch)
Inhalt

In diesem Teil der Veranstaltung wird der Verfasser der Annotationen zu unserer Textausgabe sowie Autor der Lehrerhandreichung zu Crooked Letter Crooked Letter verschiedenste Möglichkeiten aufzeigen, den Roman im Rahmen des baden-württembergischen Schwerpunktthemas kommunikations- und handlungsorientiert zu unterrichten. Neben der Besprechung zentraler Themen des Romans konzentriert sich der Vortrag v. a. auf die beiden Hauptcharaktere Larry Ott und Silas Jones. Sie erfahren darüber hinaus, welche Module in eine Unterrichtseinheit eingebettet werden können, welche Ansätze zur Spracharbeit denkbar sind, und wie Sie alle 5 skills oberstufengemäß abdecken.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )

18.10.2017, Leipzig

Realitätsnahe Modellierung im Mathematikunterricht

Kennziffer 15122
Termin

18.10.2017 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Ernst Klett Verlag

Nonnenmühlgasse 1
04107 Leipzig

 In Google Maps öffnen
Referent/in Bernhard Rodigast (Leipzig)
Inhalt

Modellierung nimmt im Mathematikunterricht des sächsischen Gymnasiums einen breiten Raum ein. Zu den Zielen der Jahrgangsstufen 11/12 gehört das Übertragen der Fähigkeiten der Schüler im Mathematisieren und Modellieren auf inner- und außermathematische Probleme. Die Schüler beschreiben Zusammenhänge durch Gleichungen und Graphen und charakterisieren stochastische Prozesse. Wissenschaft und Technik nutzen Modelle realer Objekte/Prozesse zur weiteren Erforschung und Prognose, z.B. Klimamodelle.
Mathematische Modelle, z.B. in Form von Kurven oder Funktionen und deren Graphen sind aber auch Planungsgrundlage realer Objekte. Z.B. die Trassierung von Straßen oder Bahngleisen, unfallanalytische Gutachten, das Skispringen und der Bau von Sprungschanzen, die Arbeitsweise der Eichämter, die Optimierung von Verpackungen u.v.a. bieten Möglichkeiten realitätsnaher Modellierung mit den Mitteln der Schulmathematik, vorzugsweise der Sekundarstufe II.
Der Vortrag stellt einige ausgewählte Beispiele vor.

Ansprechpartnerin ( k.wemhoener@klett.de )
Anmelden

19.10.2017, Dresden

Mobiler Treffpunkt

Kennziffer 15135
Termin

19.10.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel am Terrassenufer

Terrassenufer 12
01069 Dresden

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Monika Günnel (Ernst Klett Verlag, )
  • Kati Baudisch (Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Das erwartet Sie:

- Informationen zu unseren Neuerscheinungen
- viele Lehrerbegleitmaterialien zu allen Fächern in der Ausstellung
- explizit in Leipzig erwarten Sie auch Materialien und Beratung zu DaZ
- umfassende Beratung durch den Klett-Außendienst Sachsen
- Sonderkonditionen für Ihre persönliche Bestellung
- Kaffee und Gebäck

Der mobile Treffpunkt ist von 13:00 - 17:00 Uhr geöffnet, während dieser Zeit können Sie stöbern - so lange Sie möchten.

Ansprechpartnerin ( k.wemhoener@klett.de )
Anmelden