Fortbildungen

Auswahl einschränken

Sie suchen eine Fortbildung zu Ihrem Fach?

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

195 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

27.03.2019, Hamburg

La lecture - ça change: Lektüren in der Sek. I

Workshop in Kooperation mit dem LI Hamburg

Kennziffer 19024
Termin

27.03.2019 von 16:00 bis 19:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

LI Hamburg

Felix-Dahn-Straße 3/Weidenstieg 29

20357 Hamburg

 In Google Maps öffnen
Referent/in Beate Offrich (Fachseminarleiterin und Fachbereichsleiterin Fremdsprachen an der Georg-von-Giesche-Schule, Berlin)
Inhalt

Auch wenn im täglichen Unterricht oft kaum Zeit für Lektüren bleibt, soll diese Fortbildung Mut machen, Lektüren verstärkt einzusetzen und die Schülerinnen und Schüler an das selbstständige Lesen heranzuführen.

Der Workshop richtet sich an alle Französischlehrerinnen und Französischlehrer in der Sekundarstufe I.

Eine Anmeldung über Klett ist nicht möglich. Bitte melden Sie mit der TIS-Nr. 1911F1001 beim LI Hamburg an: https://li.hamburg.de/tis/

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de

27.03.2019, Braunschweig

Erdkunde unterrichten in der Oberstufe

Mit dem Schülerbuch zur Qualifikationsphase und Themenbänden

Kennziffer 18794
Termin

27.03.2019 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Landhaus Seela

Messeweg 41
38104 Braunschweig

 In Google Maps öffnen
Referent/in Bernd Haberlag (Autor)
Inhalt

Im Rahmen des zweiteiligen Vortrags geht es zunächst um die Darstellung der passgenauen Umsetzung der Vorgaben des niedersächsischen Kerncurriculums für die gymnasiale Oberstufe unter G9-Bedingungen. Anschließend zeigen praxisorientierte Beispiele für Grund- und Leistungskurse vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Bandes TERRA Erdkunde Qualifikationsphase im Unterricht auf.

Die neuen TERRA Themenbände decken nicht nur die Anforderungen der Raum-Module ab, sondern sie bieten auch Möglichkeiten zur sinnvollen Integration von Inhalten der Fach-Module. Anhand des Medienverbundes 'Afrika südlich der Sahara' wird zunächst die Konzeption erläutert und anschließend zeigen praxisorientierte Anwendungsbeispiele Einsatzmöglichkeiten im Unterricht auf.

Ansprechpartnerin  n.jaeger@klett.de

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

27.03.2019, Dortmund

Der neue Lambacher Schweizer G9: Gut gelöst.

Kennziffer 19054
Termin

27.03.2019 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett Dortmund

Westenhellweg 128
44137 Dortmund

 In Google Maps öffnen
Referent/in
  • Thorsten Jürgensen-Engl (Autor)
  • Dr. Wolfgang Riemer (Autor)
Inhalt

Die klare und gleichzeitig binnendifferenzierend nutzbare Struktur des Lambacher Schweizer wurde den Anforderungen des neuen G9-Kernlehrplans entsprechend ausgebaut. Die Referenten gewähren Einblick in die Überlegungen hinter der G9-Überarbeitung für die Klassen 5 und 6. Neben "mehr Zeit zum differenzierenden Üben", "Sichern und Wiederholen" und "Sprachsensibilität" spielt "Entwicklung von Medienkompetenz" eine Rolle. Dabei steht der klare Blick auf unterrichtliche Praktikabilität im Vordergrund. Spannende Experimente und fachdidaktische Querverweise runden die Veranstaltung inhaltlich ab. Seien Sie gespannt!

Ansprechpartnerin  a.forsthoevel@klett.de

27.03.2019, Vechta

Auf dem Weg zu einer gesicherten Rechtschreibkompetenz

Unterrichten mit Niko für Niedersachsen

Kennziffer 19191
Termin

27.03.2019 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Bremer Tor

Bremer Str. 1-3
49377 Vechta

 In Google Maps öffnen
Referent/in Annika Barnick (Grundschule Strackholt, Lehrerin)
Inhalt

Die zentralen Rechtschreibstrategien strukturiert und methodisch vielfältig zu erarbeiten, ist einer der zentralen Bestandteile des Lehrwerks Niko. Mit der Silbenarbeit und der Heranführung an Strategien nach FRESCH bahnt Niko von Anfang an ein Rechtschreibbewusstsein an. Dieser Kompetenzaufbau ermöglicht es den Kindern auch beim Schreiben freier Texte eine Sicherheit zu erlangen, die ihnen Raum gibt für inhaltliche Überlegungen. Die Referentin stellt vielfältige Bausteine für den täglichen Unterrichtseinsatz vor und zeigt deren Wirkung anhand von Videoaufzeichnungen aus ihrer Arbeit mit und ohne Niko.

Ansprechpartnerin  s.heise@klett.de

27.03.2019, Görlitz

Strategiebasiertes Lesen lernen

mit der neuen Bücherwurmfibel

Kennziffer 19482
Termin

27.03.2019 von 16:15 bis 17:45 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Tuchmacher

Peterstrasse 8
02826 Görlitz

 In Google Maps öffnen
Referent/in Frances Fuhrmann (Lehrerin, Autorin, Dresden)
Inhalt

In der Fortbildung werden praxisbezogene Beispiele zum konkreten Einsatz im Anfangsunterricht vermittelt. Die neue Bücherwurmfibel ist mit kindorientierten und mehrfach differenzierten Texten/Sachtexten gefüllt. Neu sind in der Bücherwurmfibel zum Sprechen verführende Sprachförderseiten mit lebensnahen Hörverständnistexten und Höraufträgen. Die Bücherwurmfibel vermittelt zusätzlich erste wichtige Rechtschreibregeln und einen Grundwortschatz für einen erfolgreichen, kindgerechten und entdeckenden Unterricht - natürlich unter Anwendung des bewährten analytisch-synthetischen Leselehrganges.

Ansprechpartnerin  g.post@klett.de