Fortbildungen

140 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

30.01.2017 , Frankfurt

Kompetenzorientierte Leistungsmessung im Lateinunterricht

Kennziffer 15659
Termin 30.01.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Spenerhaus

Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt
Referent/in Ruth Schaefer-Franke (Freie Universität Berlin, Studienrätin, Fachseminarleiterin, Leiterin der Fachberatung im Praxissemester)
Inhalt

Aufgrund ihrer Komplexität verlangt die Übersetzung den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Einzelleistungen ab, die nur in einem gelungenen Zusammenspiel zum Erfolg führen. Um den Lernenden eine differenzierte Rückmeldung zu ihrer Kompetenzentwicklung zukommen zu lassen, scheint es nicht abwegig, Aufgabenformate in die Leistungsmessung zu integrieren, die Teilkompetenzen möglichst auch isoliert abprüfen. Im Vortrag werden daher alternative und die Übersetzung ergänzende Aufgabenformate vorgestellt, analysiert und diskutiert.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

31.01.2017 , Gießen

Kompetenzorientierte Leistungsmessung im Lateinunterricht

Kennziffer 15657
Termin 31.01.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Best Western Hotel Steinsgarten

Hein-Heckroth-Straße 20
35390 Gießen
Referent/in Ruth Schaefer-Franke (Freie Universität Berlin, Studienrätin, Fachseminarleiterin, Leiterin der Fachberatung im Praxissemester)
Inhalt

Aufgrund ihrer Komplexität verlangt die Übersetzung den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Einzelleistungen ab, die nur in einem gelungenen Zusammenspiel zum Erfolg führen. Um den Lernenden eine differenzierte Rückmeldung zu ihrer Kompetenzentwicklung zukommen zu lassen, scheint es nicht abwegig, Aufgabenformate in die Leistungsmessung zu integrieren, die Teilkompetenzen möglichst auch isoliert abprüfen. Im Vortrag werden daher alternative und die Übersetzung ergänzende Aufgabenformate vorgestellt, analysiert und diskutiert.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

31.01.2017 , Kaiserslautern

Schnittpunkt Mathematik für die Berufsfachschule

Der neue Schnittpunkt: kompetenzorientiert, differenzierend und berufsfeldbezogen

Kennziffer 15425
Termin 31.01.2017 von 15:30 bis 16:30 Uhr
Tagungsort Hotel Blechhammer

Am Hammerweiher 1
67659 Kaiserslautern
Referent/in Berthold Heinrich (Max-Born-Berufskolleg, )
Inhalt

In der Veranstaltung geht es um die die Lehrwerkreihe Schnittpunkt für die verschiedenen Fachrichtungen in der Berufsfachschule 1 und 2. Insbesondere wird auch das neu erscheinende Werk für den Fachbereich Gesundheit und Soziales vorgestellt und an Beispielen aus der Unterrichtspraxis erläutert.
Der Aufbau des Buches sowie die aufeinander abgestimmten und methodisch variierenden ergänzenden Materialien sollen Sie dabei unterstützen, die mathematischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern.
Die Veranstaltung zeigt zudem anhand konkreter Beispiele, wie die Komponenten des Produktkranzes im eigenen Mathematikunterricht variabel eingesetzt werden können.
Sie erfahren außerdem mehr über den hilfreichen Digitalen Unterrichtsassistenten 2.0. Dabei werden Ihnen auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Produktkranz in anderen Bildungsgängen zur Unterstützung des Lernerfolges eigesetzt werden kann.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

31.01.2017 , Live-Webinar

Sprachlernen im kompetenzorientierten Englischunterricht

Ein Webinar für die Realschulen in Bayern

Kennziffer 16561
Termin 31.01.2017 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Referent/in Dr. Frank Haß (Lehrer, Lehrerbildner und Herausgeber, Mitglied der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik, Sektion Englisch)
Inhalt

Sprachlernen hat auch im kompetenzorientierten Englischunterricht große Bedeutung, denn ohne Sprachwissen kann keine kommunikative Kompetenz entwickelt werden. Dies betrifft sowohl Wortschatz als auch Grammatik. Allerdings erhält die Arbeit an und mit der Sprache eine andere unterrichtliche Einbindung und Ausrichtung, die letztendlich zu besserer Sprachbeherrschung führt. Wie das leicht und erfolgreich im Unterricht funktioniert, erfahren Sie im Webinar ganz konkret am Beispiel des neuen Red Line Bayern.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

31.01.2017 , Kaiserslautern

Mit Lambacher Schweizer sicher zur Fachhochschulreife

an berufsbildenden Schulen

Kennziffer 15437
Termin 31.01.2017 von 16:45 bis 17:45 Uhr
Tagungsort Hotel Blechhammer

Am Hammerweiher 1
67659 Kaiserslautern
Referent/in Jörg Radtke (Klett-Außendienstmitarbeiter)
Inhalt

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen der Unterricht mit dem neuen Lambacher Schweizer für die Fachhochschulreife bietet. Neben einem vielfältigen und differenzierenden Aufgabenangebot sind neu die motivierenden Auftaktseiten, ein angepasstes Textniveau sowie zahlreiche Diagnose- und Förderungsmöglichkeiten.
Als optimale Ergänzung zu den Schülerbüchern werden in Kürze berufsfeldspezifische Themenhefte für die Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Soziales sowie Technik und Naturwissenschaften zur fachthematischen Ausrichtung angeboten und erläutert.
Erfahren Sie außerdem mehr über den Digitalen Unterrichtsassistenten, der Ihnen eine zeitsparende und effektive Unterrichtsvorbereitung ermöglicht.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden