Fortbildungen

Auswahl einschränken

Sie suchen eine Fortbildung zu Ihrem Fach?

Kennziffer suchen

Sie wissen schon, welche Fortbildung Sie besuchen möchten und haben die Kennziffer zur Hand.

Fortbildungen

202 Fortbildungen gefunden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

26.03.2019, Live-Webinar

Biologie - lehrplan- und schülergerecht

Kennziffer 19345
Termin

26.03.2019 von 17:00 bis 18:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Referent/in Dr. Claus Reinhardt (Fachleiter und Autor, Köln)
Inhalt

Guter Unterricht an beruflichen Schulen erfordert einen beruflichen Bezug. Dies ist an vielen Stellen in den Lehrplänen verankert und hilft darüber hinaus die Motivation der Schülerinnen und Schüler für das Fach Biologie zu steigern.
Genau dafür gibt es nun die Natura Biologie für die Fachhochschulreife. Anders als Biologiebücher für allgemeinbildende Schulen ist Natura Biologie für die Fachhochschulreife an die Lehrpläne der beruflichen Schulen angepasst. Außerdem ist das Buch so geschrieben, dass auch für Schüler ohne Biologie als Profilfach viele spannende und interessante Themen aus ihrer Lebens- und Berufsumwelt anbietet. Natura Biologie für die Fachhochschulreife soll so dazu beitragen Biologieunterricht noch motivierender für Schülerinnen und Schüler und letztlich auch für die Lehrerinnen und Lehrer zu gestalten.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, der 25.03.19, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin  g.post@klett.de

27.03.2019, Erfurt

25. Tage des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts

Kennziffer 1009
Termin

27.03.2019 bis 28.03.2019

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Universität Erfurt

Lehrgebäude 1
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

 In Google Maps öffnen
Inhalt

wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen im Rahmen der 25. Tage des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts in Erfurt ein. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über:

https://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/catalog/detail?tspi=128549

Dort finden Sie auch weitere Hinweise und das Gesamtprogramm.

Kennziffer 18655
Termin 27.03.2019 von 09:00 bis 10:30 Uhr
Referent/in Joachim Böttner
Inhalt Nach einer gemeinsamen Einführung und ersten einfachen Übungen erfolgt ein Zwischencheck und anschließend kann auf mindestens zwei Lernwegen mit dem Buch differenziert weiter geübt werden. Der linke Lernweg für schwächere Schüler hat eine leichte Progression, beinhaltet Aufgaben auf einfachem und mittlerem Niveau und führt zu einem soliden Hauptschulabschluss. Auf dem rechten Lernweg mit mehr Progression und Aufgaben im mittleren und anspruchsvolleren Niveau erreichen die Schülerinnen und Schüler einen guten Realschulabschluss. Auf den beiden Hauptwegen gibt es Angebote für kooperative Lernformen und für die Arbeit mit dem Computer, ergänzt werden die beiden Lernwege durch Angebote für sehr leistungsschwache Schülerinnen und Schüler und durch Extra-Seiten für sehr leistungsstarke Schüler.
Kennziffer 19064
Termin 27.03.2019 von 13:15 bis 14:45 Uhr
Referent/in Martin Bellstedt
Inhalt Mit der sinnvollen Nutzung von Rechentechnik trägt der Mathematikunterricht zur Umsetzung der aktuellen Bildungsoffensive des Bundes bei und integriert digitale Medien in den schulischen Alltag. Das Lehrwerk "Lambacher Schweizer Gesamtband Oberstufe mit CAS" zeigt, wie Standardaufgaben mit dieser Technik gelöst werden können. Mit bewegten Bildern zeigen wir seit einiger Zeit Aufgaben, durch welche digitale Technik anspruchsvoll und interessant in den Unterricht integriert werden kann und zum Verständnis bekannter mathematischer Sachverhalte beiträgt. Nach der Bewegung, Vergrößerung, Verkleinerung und dem Blinken, nutzen wir diesmal stückweise definierte Funktionen um weiterführende Eindrücke auf dem Bildschirm entstehen zu lassen.
Kennziffer 19969
Termin 28.03.2019 von 13:15 bis 14:45 Uhr
Referent/in Joachim Böttner
Inhalt Nach einer gemeinsamen Einführung und ersten einfachen Übungen erfolgt ein Zwischencheck und anschließend kann auf mindestens zwei Lernwegen mit dem Buch differenziert weiter geübt werden. Der linke Lernweg für schwächere Schüler hat eine leichte Progression, beinhaltet Aufgaben auf einfachem und mittlerem Niveau und führt zu einem soliden Hauptschulabschluss. Auf dem rechten Lernweg mit mehr Progression und Aufgaben im mittleren und anspruchsvolleren Niveau erreichen die Schülerinnen und Schüler einen guten Realschulabschluss. Auf den beiden Hauptwegen gibt es Angebote für kooperative Lernformen und für die Arbeit mit dem Computer, ergänzt werden die beiden Lernwege durch Angebote für sehr leistungsschwache Schülerinnen und Schüler und durch Extra-Seiten für sehr leistungsstarke Schüler.

27.03.2019, Görlitz

Warm up in Mathe

Kennziffer 19591
Termin

27.03.2019 von 14:30 bis 16:00 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Hotel Tuchmacher

Peterstrasse 8
02826 Görlitz

 In Google Maps öffnen
Referent/in Petra Manthey (Lehrerin)
Inhalt

Kinder für den Mathematikunterricht zu begeistern ist eine herausfordernde Aufgabe. Das Lehrwerk "Nussknacker" unterstützt dieses Anliegen sehr durch eine klare Struktur und einem Differenzierungskonzept, das allen Schülern erlaubt, an der gleichen Aufgabe, aber auf ihrem individuellem Niveau zu arbeiten. Dabei ist es wichtig, jedem Kind seine Lernchance zu geben. Mathematische Spiele als fördernde und fordernde Methode werden von der Referentin praktisch vorgestellt.

Ansprechpartnerin  g.post@klett.de

27.03.2019, Stuttgart

Mit Schnittpunkt G zum Hauptschulabschluss

Kennziffer 18722
Termin

27.03.2019 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett

Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart

 In Google Maps öffnen
Referent/in Günther Fechner (Rektor Burgschule Meßstetten, Mitautor von Schnittpunkt)
Inhalt

Der Referent zeigt auf, wie Sie mit Hilfe von Schnittpunkt G die Schüler der Klassen 8 und 9 ab dem Schuljahr 2019/20 im G-Niveau sicher zum Hauptschulabschluss in der Haupt- und Werkrealschule, der Realschule und der Gemeinschaftsschule führen. Im Besonderen werden folgende Aspekte beleuchtet:
- individuelle Schülerförderung
- differenzierte Lerninhalte
- Mathematik im Beruf
- Abgrenzung vom mittleren Niveau zum Grundniveau
- Vorbereitungsangebote zur Abschlussprüfung

Ansprechpartnerin  s.brand@klett.de

27.03.2019, München

Auer Technik 7

Das kompetenzorientierte Schulbuch für die Mittelschule in Bayern

Kennziffer 19168
Termin

27.03.2019 von 15:00 bis 16:30 Uhr

 Kalendereintrag herunterladen
Tagungsort

Treffpunkt Klett München

Schwanthalerstr. 10
80336 München

 In Google Maps öffnen
Referent/in Tobias Zaha (Autor)
Inhalt

Auer Technik 7 ist der Auftakt zu einer Schulbuchreihe an den Mittelschulen in Bayern. Mit Beginn des Schuljahres 2019/20 wird der LehrplanPLUS verbindlich in der 7. Jahrgangsstufe eingeführt.
Zum kompetenzorientierten Lehrplan gibt es nun ein neues Lehrwerk für den zeitgemäßen Technikunterricht. Der Kapitelaufbau mit Methodik, medialer Grundbildung und Berufsorientierung stellt die vollständige Handlung in den Mittelpunkt des Unterrichts. Die Autoren geben Ihnen einen umfassenden Überblick in den Aufbau des Schulbuchs und geben Hinweise für den vielfältigen Einsatz im Unterrichtsalltag. Dabei wird besonders auf die grundlegenden Materialbereiche, die kompetenzorientierten Projektaufgaben und das klassische Leittextprojekt eingegangen. Zusätzlich werden neben dem Schulbuch auch der begleitende Lehrerband und die digitalen Angebote in den Blick genommen. Zum Abschluss werden den Teilnehmern Beispiele zur kompetenzorientierten Leistungsbewertung in den einzelnen Kapiteln aufgezeigt.

Ansprechpartnerin  j.berdan@klett.de