Fortbildungen

140 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

02.02.2017 , Kassel

Guter Mathematikunterricht in heterogenen Klassen

MiniMax macht es möglich!

Kennziffer 16209
Termin 02.02.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Tagungsort InterCity Hotel

Wilhelmshöher Allee 241
34121 Kassel
Referent/in Heidrun Engel (Autorin)
Inhalt

Allen Kindern ín unseren heterogenen Klassen gerecht zu werden, halten viele Kolleginnen und Kollegen schon kaum noch für möglich. Ein Unterrichtswerk, das jedoch für die selbstständige Arbeit der Kinder konzipiert wurde, bietet den Lehrerinnen und Lehrern den notwendigen Freiraum für die Arbeit mit Kindern, die spezielle Förderung oder herausfordernde Aufgaben benötigen. MiniMax zeichnet sich durch besondere Aufgabenseiten aus, die auf unterschiedliche Niveaustufen ausgerichtet sind. Eine Klasse soll aber dennoch eine Gemeinschaft bilden und nicht auseinander fallen. Wie die Unterschiede der Kinder für die Kooperation bei typischen Aufgabenformaten konstruktiv genutzt werden und wie mit allen Kindern über Mathematik gesprochen wird, darüber informiert dieser Workshop.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

02.02.2017 , Mainz

Teaching and Testing Listening and Reading Competence

with Klett' s GREEN LINE Oberstufe

Kennziffer 15728
Termin 02.02.2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Park Inn by Radisson Mainz

Haifa Allee 8
55128 Mainz
Referent/in Paul J. Dennis (Autor, Berater und ehem. Lehrer und schulischer Ausbildungsleiter )
Inhalt

2017 and the new Abitur has arrived, but teachers continue to look for material and ways with which to teach the required listening and reading skills and to practise the prescribed test formats with their students. With particular reference to Klett’s GREEN LINE Oberstufe this talk will seek to demonstrate ways to integrate the promotion and evaluation of listening/audio-visual and reading skills with GREEN LINE Oberstufe in the English classroom.

Ansprechpartnerin ( j.berdan@klett.de )
Anmelden

02.02.2017 , Bocholt

Different children - different needs

Come in - You can only win!

Kennziffer 16035
Termin 02.02.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Lernwerkstatt Primarstufe

Stenerner Weg 14a
46397 Bocholt
Referent/in Nina Heidelberg (Autorin, Fachleiterin Solingen)
Inhalt

Immer häufiger folgt der Englischunterricht der Grundschule dem Prinzip "Teachers out of the spotlight": Schülerinnen und Schüler erhalten die Chance auf mehr Selbstständigkeit im Lernprozess und Lehrkräfte nehmen zunehmend auch im Fach Englisch die Rolle eines Lernbegleiters ein. Doch wie müssen differenzierende, geöffnete Lernformen gestaltet sein, um den Bedürfnissen unserer leistungsheterogenen Lerngruppen gerecht zu werden? An Beispielen aus dem 3. Schuljahr wird gezeigt, wie alle Kinder auf ihrem Niveau angesprochen werden können.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

02.02.2017 , Göttingen

Literarische Texte differenziert erarbeiten?!

Unterrichten mit dem neuen deutsch.kombi plus

Kennziffer 16395
Termin 02.02.2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Astoria Hotel

Hannoversche Straße 51-53
37075 Göttingen
Referent/in Susanne Müller (Lehrerin, Fachseminarleiterin)
Inhalt

Auch in puncto Lesekompetenz sind Schülerinnen und Schüler sehr verschieden. Die Referentin stellt dar, wie es möglich ist, dass alle Schülerinnen und Schüler Texte lesen, verstehen und die entsprechende Teilkompetenz erwerben können. Wie differenzierte Aufgabenstellungen dazu beitragen, Texte zu erschließen und zum Nacherzählen befähigen. Sie stellt Ihnen zu diesem Thema die differenzierenden literarischen Texte aus deutsch.kombi plus auf den drei Niveaustufen Basis, Extra und Plus vor und zeigt Ihnen, wie sie im Unterricht damit arbeitet: "Endlich ein Unterrichtsmaterial, welches ausreichend Differenzierungsmöglichkeiten bietet und endloses Kopieren erspart".

Ansprechpartnerin ( s.heise@klett.de )
Anmelden

03.02.2017 , Bremen

Fachtag Französisch: Fit für das Abitur

Vom Hören und Sprechen: Integratives Hörverstehens- und Sprechtraining im Französischunterricht der Oberstufe

Kennziffer 15151
Termin 03.02.2017 von 10:45 bis 12:15 Uhr
Tagungsort Landesinstitut für Schulentwicklung

Am Weidedamm 20
28215 Bremen
Referent/in Prof. Christopher Mischke (Lehrer, Autor, Bereichsleiter am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gym.), Mitglied der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik Französisch)
Inhalt

Ziel des modernen Französischunterrichts ist es, die zentralen kommunikativen Kompetenzen zweckmäßig zu schulen. Dabei ist es ein zentrales Anliegen zu gewährleisten, dass alle Lernenden möglichst oft aktiv sind. In diesem Workshop erhalten Sie Vorschläge, wie Sie v.a. die Fertigkeiten Hören und Sprechen in unterschiedlichen kommunikativen und motivierenden Lernsequenzen miteinander verbinden und zielgerichtet trainieren lassen können. Die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Unterricht der Oberstufe.

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen des VdF-Fachtag in Kooperation
mit dem Landesinstitut für Schule Bremen.
Anmeldung ausschließlich über www.lis.bremen.de/fortbildung/fortbildungsprogramm
Anmeldeschluss: 13.01.2017

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )