Fortbildungen

328 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

01.03.2017 , Kassel

Wege zum Landesabitur 2019 im Fach Deutsch

Materialgestütztes Schreiben in der Praxis

Kennziffer 15633
Termin 01.03.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Steinernes Schweinchen

Konrad-Adenauer-Str. 117
34132 Kassel
Referent/in Wilhelm Borcherding (Autor, Lehrbeauftragter Uni Bielefeld)
Inhalt

Die Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife (KMK-Beschluss von 2012) sehen das "Materialgestützte Schreiben" als Aufgabenart für die schriftliche Abiturprüfung vor. Die Konstruktion von Klausuren, die diesem Aufgabenformat entsprechen, bereitet aufgrund der Vielzahl der zu beachtenden Aspekte Kopfzerbrechen. Unser Referent zeigt Ihnen in seiner Präsentation, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit dem neuen Band von deutsch.kompetent (Qualifikationsphase) auf die Herausforderungen des schriftlichen Abiturs vorbereiten können und welche entlastenden Möglichkeiten das Schülerbuch deutsch.kompetent im Bereich der Produktion von Texten und der Vorbereitung auf die Aufgabenformate der Klausuren bietet.

Ansprechpartnerin ( s.vorwerg@klett.de )
Anmelden

01.03.2017 , Kassel

Prüfungsorientiert und klar strukturiert zur Fachhochschulreife

mit dem neuen Freeway

Kennziffer 15389
Termin 01.03.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Jafka
Raum 005 im EG
Hegelsbergstraße 24 A
34127 Kassel
Referent/in Christian Rode (Marienmünster)
Inhalt

Die Weiterentwicklung des Lehrwerks Freeway ermöglicht eine gut strukturierte
Prüfungsvorbereitung und führt Ihre Schülerinnen und Schüler gezielt zur Fachhochschulreife. Das Lehrwerk bietet Ihnen ein vielfältiges Differenzierungskonzept, das die Arbeit insbesondere in heterogenen Klassen wesentlich erleichtert. Der Aufbau des Lehrwerks ist kompetenz- und
prüfungsorientiert und Sie finden eine noch größere Auswahl an (authentischen) Texten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der interkulturellen Kompetenz und es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Methoden- und Medienpool mit Videos.
Der Referent setzt seinen Schwerpunkt auf das Thema Differenzierung, wird Ihnen aber auch alle Neuerungen des Lehrwerkes zeigen. Außerdem erfahren Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten des Digitalen Unterrichtsassistenten 2.0.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

01.03.2017 , Siegen

Lambacher Schweizer für die Orientierungsstufe

Qualitätsmerkmale, Tipps und Tricks

Kennziffer 15479
Termin 01.03.2017 von 15:30 bis 17:45 Uhr
Tagungsort Kulturhaus Lyz
Raum 205, 2. OG
St.-Johann-Straße 18
57074 Siegen
Referent/in
  • Thorsten Jürgensen-Engl (Autor, Fachmoderator Mathematik)
  • Dr. Wolfgang Riemer (Autor, ZfsL Köln)
Inhalt

Der neue Lambacher Schweizer für die Orientierungsstufe wurde in vielerlei Hinsicht überarbeitet, um Sie in der Alltagsarbeit zu entlasten. Die Autoren zeigen Ihnen die besonderen Qualitätsmerkmale des Lehrwerks sowie pfiffige Tipps und Tricks zum Einsatz des Buches, unter anderem den Einsatz von Checklisten, Wochenplänen, Regelheften bzw. BuddyBooks. Erfahren Sie in der Veranstaltung, wie das Aufgabenmaterial deutlich erweitert und nach Anforderungsbereichen gestuft wurde oder wie Sie das Lehrwerk beim binnendifferenzierenden Arbeiten in heterogenen Lerngruppen unterstützen kann. Darüber hinaus gibt es praktikable Elemente zur Vorbereitung von Klassenarbeiten und Spannendes zu vertikalen Vernetzungen. Die Referenten beziehen sich auf die Bände für die Klasse 5 und 6. Um die Vorfreude auf die Arbeit mit diesem Lehrwerk zu steigern, werden Sie in der Veranstaltung in Experimente und überraschende Entdeckungen verwickelt, die Sie mit dem neuen Lambacher Schweizer machen können. Seien Sie gespannt!

Ansprechpartnerin ( a.forsthoevel@klett.de )

01.03.2017 , Hamburg

Raus mit der Sprache!

Förderung der Kompetenz Sprechen in der Sekundarstufe I

Kennziffer 15862
Termin 01.03.2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Treffpunkt Klett

Schauenburgerstr. 44
20095 Hamburg
Referent/in Grégoire Fischer (Fachleiter Französisch und Bildungswissenschaften am Landesinstitut für Schule, Bremen)
Inhalt

Wer möchte dies nicht manchmal seinen Schülerinnen und Schülern im Französischunterricht zurufen? In diesem Workshop werden verschiedene Methoden aufgezeigt, wie die Kompetenz Sprechen (monologisch und dialogisch) schrittweise vom Ablesen bis zum freien Sprechen aufgebaut werden kann. Thematisch orientieren sich die Beispiele an Découvertes série jaune und Le cours intensif.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

02.03.2017 , Bonn

Im Westen nichts Neues?

Trends und Tendenzen der Englischdidaktik

Kennziffer 16777
Termin 02.03.2017 von 15:00 bis 16:30 Uhr
Tagungsort Universitätsclub Bonn e.V.
Konferenzraum Ernst Robert Curtius
Konviktstraße 9
53113 Bonn
Referent/in Dr. Frank Haß (Lehrer, Lehrerbildner und Herausgeber, Mitglied der Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik, Sektion Englisch)
Inhalt

Helden kommen und gehen auf der Bühne der Fremdsprachendidaktik. Einige verweilen etwas länger, viele geben nur ein kurzes Intermezzo. Aktuell sind es vor allem drei Konzepte, die von sich reden machen: Kompetenzorientierung, Individualisierung und generisches Lernen. Haben wir damit wieder einmal nur alten Wein in neuen Schläuchen oder echtes Potenzial zur Unterrichtsentwicklung? Wie verhalten sich diese Ansätze eigentlich zueinander? Wie praxistauglich sind sie? Und was bedeutet all das ganz konkret für meinen Unterricht? Diesen und weiteren Fragen geht Dr. Frank Haß, Herausgeber sowohl der neuen Fachdidaktik Englisch als auch der Lehrwerksreihen Orange Line, Red Line und Blue Line in der Zusammenschau von Theorie und Praxis nach.

Ansprechpartnerin ( a.forsthoevel@klett.de )
Anmelden