Fortbildungen

148 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

30.03.2017, Oschatz

Ein Lehrplan, eine Lektüreliste, ein Buch und seine Möglichkeiten:

Abituranforderungen im Fach Deutsch erfolgreich bewältigen

Kennziffer 15123
Termin 30.03.2017 von 15:00 bis 16:30 Uhr
Tagungsort Thomas Mann Gymnasium

Rudolf-Breitscheid-Straße 1
04758 Oschatz
Referent/in Heike Henniger (Lehrerin, Autorin (Jahnsdorf))
Inhalt

Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten im Bereich der Kompetenzentwicklung auf, die zum erfolgreichen Bewältigen der Abituranforderungen im Fach Deutsch nötig sind. Dabei werden vor allem die Aufgabenformate thematisiert, die prüfungsrelevant sind. Demonstriert werden sollen an Beispielen des Kanon und mündlicher Themenstellungen, wie Strategien erworben werden können, die den Schülerinnen und Schülern beim Textverstehen helfen.

Ansprechpartnerin ( k.wemhoener@klett.de )

30.03.2017, Ulm

Challenge für Baden-Württemberg -

Der sichere Weg zur Abiturprüfung

Kennziffer 15385
Termin 30.03.2017 von 15:30 bis 17:15 Uhr
Tagungsort Intercity Hotel Ulm

Bahnhofplatz 1/1
89073 Ulm
Referent/in Harald Peter (Max-Weber-Schule, Staatli. Sem. f. Didaktik u. Lehrerbildung, Berufliche Schulen, Freiburg)
Inhalt

Challenge Band 2 schließt nahtlos an Band 1 an. Alle Topics und Themen entsprechen den Inhalten und der Chronologie des Lehrplans. Die prüfungsrelevanten Formate bilden die Vorgaben für die Abiturprüfung Englisch des beruflichen Gymnasiums in Baden-Württemberg ab, wie sie erstmalig 2019 zum Tragen kommen. Darüber hinaus sind alle Texte neu, bieten sehr umfangreiches Übungsmaterial, auch weiterhin im Bereich der Grammatik- und Wortschatzarbeit. Damit wird das erfolgreiche Konzept von Band 1 fortgeführt.
Challenge setzt auch die vom Bildungsplan geforderte Kompetenzorientierung konsequent um. Alle von den Bildungsstandards geforderten funktionalen kommunikativen Kompetenzen können in vielen und variantenreichen Übungen trainiert werden. In diesem Zusammenhang sind auch die Topic Tasks zu sehen, die im zweiten Band noch umfangreicher geworden sind.
In Hinblick auf die Tatsache, dass nur das einsprachige Wörterbuch als Hilfsmittel in der schriftlichen Abiturprüfung zugelassen ist, sind Vokabelangaben dann einsprachig, wenn die Einsprachigkeit das Verstehen und die Wortschatzerweiterung unterstützt. Natürlich hat auch der 2. Band im Anhang ein komplettes chronologisches sowie auch alphabetisches Wörterbuch.
Wir stellen Ihnen auf der Veranstaltung das Gesamtkonzept mit Begleitmaterialien inkl. digitalem Unterrichtsassistenten vor.
Mit Challenge machen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler fit für das Abitur!

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

30.03.2017, Dortmund

Als die Bilder laufen lernten

Schulung des Hör-Sehverstehens im kompetenzorientierten
Englischunterricht

Kennziffer 15565
Termin 30.03.2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Treffpunkt Klett Dortmund

Westenhellweg 128
44137 Dortmund
Referent/in Nilgül Karabulut (Autorin, Aachen)
Inhalt

Der Einsatz von Bildern hat im Fremdsprachenunterricht eine lange Tradition, allerdings haben die Bilder in der Zwischenzeit nicht nur das Laufen, sondern auch das Sprechen gelernt. Die Bedeutung von Bildern im Fremdsprachenunterricht der Sekundarstufe I ist im Reflex auf die
zunehmend multimediale Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler in Form von
audio-visuellen Medien stetig gestiegen. Nicht zuletzt als Folge dessen hat der Umgang mit bewegten Bildern als funktional kommunikative Kompetenz "Hör-/Sehverstehen" Einzug in den Kernlehrplan Sekundarstufe I gehalten.
Anhand der neuen Lehrwerksgeneration Green Line, Band 3 - 4, werden exemplarisch der Einsatz von audio-visuellen Materialien in kommunikativen Lehr- und Lernarrangements, didaktische Funktionen sowie methodische Zugriffe vorgestellt und diskutiert.

Ansprechpartnerin ( a.forsthoevel@klett.de )
Anmelden

30.03.2017, Gröditz

Umgang mit Größen im Mathematikunterricht

Nussknacker. Das kann ich.

Kennziffer 15316
Termin 30.03.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Grundschule Gröditz

Schulstraße 10
01609 Gröditz
Referent/in Petra Manthey (Lehrerin)
Inhalt

An ausgewählten Beispielen aus dem Nussknacker werden erprobte Unterrichtsbeispiele (Projekt und Stationsbetrieb) vorgestellt und ein Lapbook entwickelt.

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

30.03.2017, Live-Webinar

Getting them talking with Green Line

Teaching, practising and testing oral skills

Kennziffer 15804
Termin 30.03.2017 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Referent/in Paul J. Dennis (Autor, Berater, Lehrer und schulischer Ausbildungsleiter )
Inhalt

The ability to communicate effectively using spoken language is a key competence in our modern world and we need to encourage students to get talking in our English classrooms as soon as possible. In this webinar we´ll be looking at motivating and learner-friendly methods such as role play and complex learning tasks and at how we can also use film to support the development of oral skills. In view of the growing importance of assessing oral competence at all levels, we'll also present practical ideas for preparing for and conducting oral tests.

Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Dienstag, 28.3.17, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )