Fortbildungen

25 Fortbildungen gefunden

Fortbildungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den nächsten Fortbildungsterminen.

Eine Liste aller für Sie passenden Fortbildungen erhalten Sie, wenn Sie die Filterfunktion (Bundesland, Schulart und/oder Fach) benutzen.

30.06.2017, Ulm

'Crooked Letter, Crooked Letter'

Kennziffer 16910
Termin 30.06.2017 von 16:30 bis 17:30 Uhr
Tagungsort Best Western Plus Atrium Hotel

Eberhard-Finckh-Straße 17
89075 Ulm
Referent/in Bärbel Hafner-Wünning (Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Esslingen, Lehrerin am Karls-Gymnasium Stuttgart)
Inhalt

Ziel der Veranstaltung ist es, den Roman "Crooked Letter, Crooked Letter" von Tom Franklin in den Kontext des neuen Schwerpunktthemas "The Ambiguity of Belonging" einzubetten. Dazu stellt Ihnen die Referentin Unterrichtsequenzen zur Arbeit mit der Romanvorlage vor, die Sie mithilfe des neuen Schüler-Arbeitshefts zielführend und abwechslungsreich gestalten können. Im Mittelpunkt stehen dabei die Auseinandersetzung mit den Protagonisten, Überlegungen zum Einsatz von Kriminalliteratur im Unterricht, sowie Vorschläge zur integrierten Spracharbeit und zum Schreibtraining.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

04.07.2017, Stuttgart

reli plus - am Puls der Schüler, ihres Lebens und ihrer Arbeit

Unterrichten mit reli plus - Berufliche Schulen

Kennziffer 15472
Termin 04.07.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Treffpunkt Klett Stuttgart

Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart
Referent/in Joachim Ruopp (Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart, Dozent Berufliche Schulen und Vikarsausbildung )
Inhalt

Das Thema "Kirche" kann man in der Berufsschule eigentlich gar nicht unterrichten, denken viele. Der Workshop bietet Raum, die Vorerfahrungen zu deuten und die Unterrichtsideen aus dem Lehrwerk zu diesem Themenfeld kennen zu lernen. Wie kann es gelingen, die Berufsschülerinnen und -schüler als junge Erwachsene ernst zu nehmen, sie bei ihren echten Fragen abzuholen und Lernprozesse anzustiften?

Ansprechpartnerin ( g.post@klett.de )
Anmelden

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht!

12.07.2017, Live-Webinar

Kompetenzaufbau, Differenzierung, Abiturtraining

Französischunterricht in der Oberstufe mit dem neuen Horizons

Kennziffer 15820
Termin 12.07.2017 von 17:00 bis 18:00 Uhr
Referent/in Steffen Obeling (Oberstudienrat am Schiller-Gymnasium Köln, Fachleiter Französisch am Zentrum f. schulpraktische Lehrerausbildung Vettweiß, Autor Découvertes und Horizons)
Inhalt

Der Französischunterricht in der Sekundarstufe II ist im Wandel: Kompetenzorientierte Lehrpläne und neue Abiturformate sowie ein stärkerer Fokus auf individualisiertes Lernen erfordern neue Ansätze und frische Materialien. Das effiziente Training der Kompetenzbereiche sowie die Vorbereitung auf gängige und neue Prüfungsformate anhand schülernaher und motivierender Inhalte stehen im Mittelpunkt des Webinars. Der Referent stellt vielseitige Möglichkeiten vor, wie mit dem neuen Horizons die Herausforderungen des Oberstufenunterrichts erfolgreich und mit Freude am Lernen gemeistert werden können.


Für all diejenigen, die schon in den Sommerferien sind, werden wir am Mittwoch, dem 27.9.17 dieses Webinar erneut anbieten. Auch dafür können Sie sich schon anmelden: https://www.klett.de/fortbildungen/fortbildung-15814


Für die kostenlose Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erforderlich ist eine aktuelle Version des Adobe Flash Player (Version 13.0 oder höher). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie dann Ihre Zugangsdaten.

Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist Montag, 10.7.17, sofern das Webinar nicht vorher ausgebucht ist.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )

04.08.2017, Braunschweig

Vernetzte, interreligiöse Lernprozesse gestalten

Mit Moment mal!

Kennziffer 16887
Termin 04.08.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Vienna House Easy Hotel

Salzdahlumer Str. 137
38126 Braunschweig
Referent/in Imke Heidemann (Fachseminarleiterin Ev. Religion am Studienseminar Braunschweig, Autorin)
Inhalt

Die Modifikationen des neuen niedersächsischen KCs für die Sek I betreffen in erster Linie den Kompetenzbereich 'Religionen' und somit den Bereich des interreligiösen Lernens. Die unterrichtlichen Lernprozesse sollen dabei verstärkt ein vernetzendes, interreligiöses Lernen innerhalb der Vermittlung unterschiedlicher Kompetenzbereiche eröffnen. Wie dies mit dem Lehrwerk Moment mal! möglich ist, möchte die Fortbildungsveranstaltung anhand konkreter Sequenzpläne für die drei Doppeljahrgänge aufzeigen. Außerdem gibt die Veranstaltung einen Ausblick in die Möglichkeiten der Förderung der Dialogkompetenz mittels des Oberstufenbandes.

Ansprechpartnerin ( n.jaeger@klett.de )
Anmelden

10.08.2017, Dresden

Mobilier Treffpunkt

Kennziffer 15133
Termin 10.08.2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr
Tagungsort Hotel am Terrassenufer

Terrassenufer 12
01069 Dresden
Referent/in
  • Monika Günnel (Ernst Klett Verlag, )
  • Kati Baudisch (Ernst Klett Verlag)
Inhalt

Das erwartet Sie:

- Informationen zu unseren Neuerscheinungen
- viele Lehrerbegleitmaterialien zu allen Fächern in der Ausstellung
- umfassende Beratung durch den Klett-Außendienst Sachsen
- Sonderkonditionen für Ihre persönliche Bestellung
- Kaffee und Gebäck

Der mobile Treffpunkt ist von 13:00 - 17:00 Uhr geöffnet, während dieser Zeit können Sie stöbern - so lange wie Sie möchten.

Ansprechpartnerin ( k.wemhoener@klett.de )
Anmelden