La vie en BD 2018/19: Voyage dans le futur

"Reise in die Zukunft"

Eine Zeitreise ist eine feine Sache, wenn man sie nur antreten könnte. Mit Stift und Papier könnt ihr euch mühelos auf eine solche Reise begeben. Wenn ihr Lust am Zeichnen und eine gute Idee habt, dann macht mit bei unserem bundesweiten Comic-Wettbewerb „La vie en BD 2018/19“. Einzige Bedingung: die Geschichte muss in französischer Sprache erzählt werden und dreht sich um das Thema Reise in die Zukunft.

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10. Einzureichen ist ein Original oder eine farbige Kopie auf max. einer Seite DIN3. Gruppenarbeiten können leider nicht teilnehmen. Auf die Rückseite jedes Comics bitte den folgenden, komplett ausgefüllten Anmeldebogen fixieren. Bitte beachtet, Originale können aus organisatorischen Gründen leider nicht zurück geschickt werden.

Eine Jury aus Fachdidaktikern, Kulturbeauftragten und Praktikern entscheidet über die besten Arbeiten. Maßgeblich für die Entscheidung sind die Kriterien Komplexität, Logik und Spannungsbogen, ein eigener Zeichen-Stil sowie der Einsatz von Perspektiven zur Unterstützung der Erzählung. Inspiration bieten euch vielleicht die Arbeiten aus den Vorjahren weiter unten.

Zu gewinnen gibt es viele tolle Sachpreise:
1. Preis: Hochwertiges Grafik-Tablet
2. Preis: Comic-Zeichenprogramm für PC & Mac
3. Preis: Zeichenmaterial-Paket Comic
4. - 25. Preis: Wertvolle Buchpreise

Einsendeschluss ist der 25. März 2019

Ernst Klett Verlag
Stichwort „La vie en BD“
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

Bei Rückfragen wendet euch gerne an pr@klett.de.

Und jetzt: Ran an die Stifte! Wir drücken euch die Daumen!

 La vie en BD 2018/19 Anmeldung (PDF, 55.33 KB)

La vie en BD 2017/18: Un polar franco-allemand en BD
Die Siegerarbeiten im Schuljahr 2017/18

1. Platz

M. Logotheti, J.-P. Rieger, Klasse 6, Carl-Friedrich-von-Weizäcker Gymnasium, Ratingen

Zur großen Ansicht

2. Platz

L. Schröder, Klasse 8 Gymnasium Stein, Stein

Zur großen Ansicht

3. Platz

N. Krause, Klasse 6 Gymnasium Johanneum, Homburg

Zur großen Ansicht

4. Platz

Q. Leopold, Klasse 8, Gymnasium Grünwald, Grünwald

Zur großen Ansicht

5. Platz

M. Hunner, Klasse 7 Gymnasium Roth, Roth

Zur großen Ansicht

Zu den Top 25 zählen außerdem:

L. Krasniqi, N. Fuhrmann, Klasse 9, Gymnasium Groß Ilsede
C. Miebach, Klasse 6, Carl-Friedrich-von-Weizäcker Gymnasium, Ratingen
L. Filla, Klasse 8, Paulsen Gymnasium Berlin
M. Lindemann, T. Kiraz, Klasse 8, Paulsen Gymnasium Berlin
M. Rackles, Klasse 8, Paulsen Gymnasium Berlin
O. Abdel-Hamid, Klasse 8, Paulsen Gymnasium Berlin
M. Birnican, Ratsgymnasium
A. Heinemann, Klasse 7, Schiller-Gymnasium, Pforzheim
L. Grüter, H. Abelmann, Klasse 7, Gymnasium Martinum, Emstetten
V. Reykers, Klasse 8, Burgau Gymnasium Düren, Düren
H. Reinke, K. Weier, Klasse 8, Marie-Curie-Gymnasium, Dallegow
G. Rank, Klasse 8, Maria Montessori Schulzentrum Leipzig
E. David, Klasse 8, Maria Montessori Schulzentrum Leipzig
P. Osterloh,A. Geisler, Klasse 7, OBS Marienschule, Cloppenburg
A.-C. Heitele, H. Heitele, Klasse 5 und 7, Gymnasium Johanneum, Homburg
V. Kaniß, Klasse 6, Johann-Michael-Fischer Gymnasium, Burglengenfeld
F. Ruta, Klasse 7, Schiller Schule, Bochum
H. Horneburg, I. Rikus, Klasse 9, Gymnasium Beverungen
J. Lehmann, L. Kuchs, Klasse 9, Internationales Gymnasium Geithain